Das iPhone 5 ist da: Fans stürmen weltweit Apple-Stores

1 von 26
London, Tokyo, New York, Frankfurt: In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
2 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
3 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
4 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
5 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
6 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in Frankfurt. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
7 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in London. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.
8 von 26
Hier zu sehen: Apple-Fans in London. In vielen Städten weltweit haben Fans am 21. September die Apple-Stores gestürmt. Der Grund: Der Verkaufsstart des neuen iPhone 5. Um sich einen guten Platz in den zum Schluss ellenlangen Schlangen zu sichern, postierten sich einige Menschen schon Tage zuvor vor den Läden.

Endlich ist das iPhone 5 da: Fans stürmen weltweit Apple-Shops

Zurück zur Übersicht: Wissen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.