Spanier zeigt sich nach  Gesichtstransplantation

1 von 6
Ein Spanier namens "Oscar" ist der weltweit erste Menschen, dem vollständig ein Gesicht transplantiert wurde. Bei der 24-stündigen Operation Ende März hatte er eine neue Nase, einen neuen Kiefer, neue Wangenknochen, neue Zähne und neue Augenlider erhalten.
2 von 6
Ein Spanier namens "Oscar" ist der weltweit erste Menschen, dem vollständig ein Gesicht transplantiert wurde. Bei der 24-stündigen Operation Ende März hatte er eine neue Nase, einen neuen Kiefer, neue Wangenknochen, neue Zähne und neue Augenlider erhalten.
3 von 6
Ein Spanier namens "Oscar" ist der weltweit erste Menschen, dem vollständig ein Gesicht transplantiert wurde. Bei der 24-stündigen Operation Ende März hatte er eine neue Nase, einen neuen Kiefer, neue Wangenknochen, neue Zähne und neue Augenlider erhalten.
4 von 6
Ein Spanier namens "Oscar" ist der weltweit erste Menschen, dem vollständig ein Gesicht transplantiert wurde. Bei der 24-stündigen Operation Ende März hatte er eine neue Nase, einen neuen Kiefer, neue Wangenknochen, neue Zähne und neue Augenlider erhalten.
5 von 6
Ein Spanier namens "Oscar" ist der weltweit erste Menschen, dem vollständig ein Gesicht transplantiert wurde. Bei der 24-stündigen Operation Ende März hatte er eine neue Nase, einen neuen Kiefer, neue Wangenknochen, neue Zähne und neue Augenlider erhalten.
6 von 6
Ein Spanier namens "Oscar" ist der weltweit erste Menschen, dem vollständig ein Gesicht transplantiert wurde. Bei der 24-stündigen Operation Ende März hatte er eine neue Nase, einen neuen Kiefer, neue Wangenknochen, neue Zähne und neue Augenlider erhalten.

Ein 31-jähriger Spanier ist weltweit der erster Mensch, der eine vollständige Gesichtstransplantation erhalten hat.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wissen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.