Telefon: "Wussten Sie schon, dass …?"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Tischapparat OB-05 aus dem Jahr 1906, die Abkürzung OB steht für Ortsbatterie

"Wussten Sie schon, dass …?" - hier erfahren Sie Kurioses und Interessantes aus 150 Jahren Telefon.

die ersten Sätze, die Philipp Reis am 26. Oktober 1861 in sein "Telephon" sprach, ziemlich kurios waren? Sie lauteten: "Die Sonne ist von Kupfer" und "Das Pferd frisst keinen Gurkensalat."

das erste deutsche Telefonbuch auch "Buch der Narren" genannt wurde? Es erschien am 14. Juli 1881 in Berlin mit dem Titel "Verzeichniss der bei der Fernsprecheinrichtung Betheiligten" und enthielt 187 Einträge.

etwa zehn Prozent der Paare in Deutschland werktags nur über Telefon, SMS, Chat und E-Mail Kontakt halten, weil sie in einer Fernbeziehung leben?

… das "Rote Telefon" - Symbol für die Kommunikation zwischen Moskau und Washington während des Kalten Krieges - gar nicht existiert hat? Um gefährliche Missverständnisse beim Simultandolmetschen auszuschließen, gab es keine direkte Sprechverbindung zwischen den Staatsoberhäuptern der beiden Supermächte, sondern lediglich eine Fernschreiberverbindung.

dafür aber die 300 wichtigsten Funktionäre der Kommunistischen Partei in China durch ein "Rotes Telefon" miteinander verbunden sind?

die Briten Europameister im Verlieren von Mobiltelefonen sind? Jährlich verbummeln rund 4,5 Millionen Briten ihr Mobiltelefon: Allein etwa 800.000 Handys werden im Pub vergessen, 315.000 bleiben im Taxi liegen.

sich das Leben für Angela Merkel nach eigener Aussage "dramatisch verändert" hat, seit es SMS gibt? Sie schreibe Textnachrichten nicht nur während Sitzungen, sondern auch zu Hause beim Kochen. Die Handy-Mailbox hat die Bundeskanzlerin hingegen abgeschaltet - das Abhören der Nachrichten dauere ihr zu lange.

fast drei Millionen Deutsche nach eigenen Angaben schon einmal per E-Mail oder SMS eine Beziehung beendet haben?

die Schauspielerin Marlene Dietrich ganz vernarrt ins Telefonieren war? Die Diva soll es auf monatliche Telefonrechnungen von 15.000 D-Mark gebracht haben.

der Musiker Marius Müller-Westernhagen seiner Frau Romney Williams vor über 20 Jahren spontan am Telefon einen Heiratsantrag gemacht hat?

in amerikanischen Spielfilmen Telefonnummern lange Zeit mit der "555" anfingen, die als Vorwahl gar nicht existierte? So wollte man mögliche Überschneidungen mit "echten" Telefonnummern vermeiden.

das Telefon nicht nur in Filmen wie "Bei Anruf Mord" oder "Schlaflos in Seattle" eine zentrale Rolle spielt, sondern auch in vielen Songs? Von Helge Schneiders "Telefonmann" über "55555" von der Jazzkantine oder "Hanging on the Telephone" von Blondie bis hin zu "I Just Called to Say I Love You" gibt es mehr als 30 Hits über das Telefon.

Peter Frankenfelds "Valsch Ferbunden" aus den 1960er-Jahren die erste Radiosendung in Deutschland war, in der Telefonstreiche gespielt wurden?

es in rund einem Drittel aller Telefonate um Verabredungen geht?

statistisch gesehen weltweit sechs von zehn Menschen ein Handy besitzen? Weder Autos noch Kühlschränke oder Fernseher sind so verbreitet wie Mobiltelefone.

es in Deutschland aktuell rund 39 Millionen Festnetzanschlüsse gibt?

83 Prozent der Deutschen ab 14 Jahre über mindestens ein Handy verfügen?

2011 weltweit voraussichtlich über 1,4 Milliarden Handys im Wert von 174 Milliarden Euro verkauft werden?

das Mobiltelefon noch in den frühen 1990er-Jahren für manche Zeitgenossen ein derart wichtiges Statussymbol war, dass sie nur für eine Attrappe rund 800 D-Mark ausgaben?

es die ersten Ansätze für den Mobilfunk schon vor über 90 Jahren gab? 1918 wurde auf der Militärbahnstrecke zwischen Berlin und Zossen die Zug-Telefonie erprobt. 1926 wurde diese Technik in allen D-Zügen auf der Strecke Hamburg-Berlin eingeführt.

die erste Telefonzelle 1904 in Berlin aufgestellt wurde? Eine echte Erfolgsgeschichte - bis sich das Mobiltelefon durchsetzte: 1989 gab es in Deutschland rund 162.000 Telefonzellen, 2009 waren es nur noch etwa 94.000.

die Weiterentwicklung des Telefons durch eine Erpressung beschleunigt wurde? Erfinder Alexander Graham Bell wollte die Tochter seines Geldgebers heiraten, der jedoch seine Zustimmung davon abhängig machte, dass das Telefon zum Patent angemeldet werden konnte.

die ersten Telefone außerhalb von Poststellen in Deutschland nur innerhalb von Unternehmen und wohlhabenden Haushalten eingesetzt wurden? Man rief damit ab 1877 etwa nach dem Schichtleiter oder der Dienerschaft.

1896 die ersten Telefone mit Wählscheibe eingesetzt wurden?

das erste mobile Telefon fürs Auto alles andere als handlich war? Das Hauptgerät musste im Kofferraum untergebracht werden und wog 16 Kilo.

man mit den ersten Autotelefonen besser am Straßenrand parkte, wenn man telefonieren wollte? Denn fuhr man während des Gesprächs von einem Sendebereich in den nächsten, wurde die Verbindung unterbrochen. Der Anrufer musste den neuen Kanal erst per Hand suchen.

das erste richtige Handy länger als eine DIN-A4-Seite war und im Juni 1983 auf den Markt kam? Mit 800 Gramm wog "der Knochen" so viel wie eine Flasche Wasser und bereits nach einer halben Stunde Sprechzeit war sein Akku leer.

die erste SMS am 3. Dezember 1992 verschickt wurde? 2011 werden die Deutschen voraussichtlich mit 46 Milliarden Kurznachrichten für einen neuen SMS-Rekord sorgen.

zum Jahreswechsel 2010/2011 fast 70 Millionen SMS allein im Netz der Deutschen Telekom verschickt wurden? An einem normalen Tag sind es um die 35 Millionen Kurzmitteilungen.

Barack Obama bereits unmittelbar nach seiner Wahl zum Präsidenten der USA im November 2008 zum Telefonhörer griff, um mit neun seiner zukünftigen Amtskollegen in aller Welt erste Absprachen zu treffen? Moskau stand übrigens nicht auf seiner Anrufliste.

Salavador Dalís berühmtes Hummer-Telefon voll funktionstüchtig war? Der Künstler nutzte einfach einen seinerzeit gebräuchlichen englischen Telefonapparat und setzte die bemalte Gipsattrappe eines Hummers darauf.

die bundesweit einheitliche Notrufnummer der Polizei - die 110 - im Jahr 1973 eingeführt wurde? Vorher musste man die unterschiedlichen Rufnummern der örtlichen Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes kennen, um im Notfall Hilfe herbeirufen zu können.

es in Deutschland 120 Notruf-Einrichtungen gibt und dort alle 20 Sekunden ein Gespräch beginnt?

Philipp Reis dem "Telephon" seinen Namen gab? Der Begriff setzt sich zusammen aus "tele" (griechisch für "fern") und "phone" (Laut, Ton, Stimme, Sprache).

in den Telefonvermittlungsstellen zunächst junge Männer eingesetzt wurden? Sie wurden jedoch bald durch Frauen ersetzt, weil deren höhere Stimmlage am Telefon besser zu verstehen war. So entstand ein neues Berufsbild: das "Fräulein vom Amt“. Die Telefonistinnen mussten jung, ledig, gebildet und aus gutem Hause sein.

ein misstrauischer Bestattungsunternehmer die automatische Vermittlung erfand? Almon Strowger argwöhnte, die Damen in der Vermittlungsstelle seiner Heimatstadt würden Anrufe von Hinterbliebenen bevorzugt an die Konkurrenz weiterleiten. Deshalb entwickelte er den Hebdrehwähler - Basis für die ersten automatisch arbeitenden Telefonvermittlungsstellen.

Quelle: Telekom

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wissen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser