Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

World Team Challenge

Biathleten Preuß und Doll starten auf Schalke

Franziska Preuß
+
Startet auf Schalke: Biathletin Franziska Preuß.

Franziska Preuß und Benedikt Doll starten für Deutschland bei der 20. Jubiläumsausgabe der World Team Challenge der Biathleten auf Schalke.

Gelsenkirchen - Beim Wettbewerb am 28. Dezember in der Gelsenkirchener Fußball-Arena wollen die 27 Jahre alte Staffel-Weltmeisterin von 2015 und der 31-jährige Schwarzwälder versuchen, den vierten deutschen Sieg in der Geschichte dieses Mixed-Events einzufahren. Den letzten Erfolg für ein DSV-Duo holten 2016 Vanessa Hinz und Simon Schempp.

Im letzten Jahr musste die World Team Challenge wegen der Corona-Pandemie nach Ruhpolding verlegt werden, den Sieg sicherten sich die Russen Jewgenija Pawlowa und Matwei Jelissejew. Nach dem Ausflug ins Chiemgau freut sich Franziska Preuß bei ihrem zweiten Auftritt auf Schalke „besonders auf das coole Erlebnis in der Arena.“ Ex-Sprintweltmeister Doll glaubt, dass „mit den Fans die Spannung noch einmal steigt und das Rennen auch im Hinblick auf die Olympischen Spiele ein wichtiger Wettkampf werden kann.“ dpa

Kommentare