Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Paralympics

Biathletin Wicker ohne Schießfehler und trotzdem nur Vierte

Anja Wicker
+
Verpasste ihre zweite Medaille bei den Paralympics: Anja Wicker.

Kein Fehler und trotzdem keine Medaille: Biathletin Anja Wicker hat bei den Paralympics in Peking ihre zweite Medaille verpasst.

Zhangjiakou - Drei Tage nach Bronze über die Mittelstrecke konnte die 30-Jährige, deren untere Wirbelsäule fehlgebildet ist, über die langen 12,5 Kilometer ihre läuferischen Nachteile am Schießstand nicht wettmachen, obwohl sie bei allen 20 Schüssen traf. Zu Bronze fehlten letztlich etwas mehr als zwei Minuten.

2014 in Sotschi hatte Wicker Gold über 10 und Silber über 12,5 km gewonnen. Gold am Freitag holte bei schwierigen Bedingungen auf nasser Piste und mit häufig drehendem Wind trotz einer Strafminute die US-Amerikanerin Oksana Masters. dpa