Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beschlüsse ab 28. Dezember

Biathlon: Neue Corona-Maßnahmen - Zuschauer-Aus in Ruhpolding wohl fix

Biathlon: Die Tribünen in Ruhpolding werden im Januar wohl leer bleiben.
+
Biathlon: Die Tribünen in Ruhpolding werden im Januar wohl leer bleiben.

Der Biathlon-Weltcup 2022 in Ruhpolding wird wohl ohne Zuschauer stattfinden. Nach den neuen Corona-Richtlinien besteht kaum noch Hoffnung auf Zuschauer in der Chiemgau Arena.

Ruhpolding - Die Ränge in der Chiemgau Arena in Ruhpolding zum Weltcup 2022 im Biathlon werden wohl leer bleiben. Nach den neuen Corona-Richtlinien dürfen überregionale Großveranstaltungen nur noch ohne Zuschauer ausgetragen werden.

Davon wäre auch der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding betroffen. Bereits am vergangenen Freitag war festgelegt worden, dass der erste Wettkampftag ohne Zuschauer stattfinden werde.

Biathlon im Liveticker: Zwei deutsche Teams jagen das Podest in Ruhpolding
Biathlon in Ruhpolding: Alle Infos zur World Team Challenge am 28. Dezember

Biathlon in Ruhpolding: Hoffnung auf Zuschauer wohl zerschlagen

„Die jüngst verabschiedete konsolidierte Fassung der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung wurde bis zum 12. Januar 2022 verlängert. Bis dahin sind bei überregionalen Sportveranstaltungen Zuschauer in Bayern nach wie vor nicht zugelassen. Somit ist nach aktueller Rechtslage der erste Wettkampftag (Sprint Frauen) am 12. Januar 2022 folglich nur ohne Zuschauer durchführbar“, hatte es in der offiziellen Mitteilung des Veranstalters geheißen.

Biathlon in Ruhpolding: Alle Termine und Ergebnisse zum Weltcup 2022

Unklar war, ob die restlichen Wettbewerbe beim Biathlon-Weltcup 2022 in Ruhpolding mit Zuschauern stattfinden können. „Ob die restlichen Wettkampftage vom 13.01. bis 16.01.2022 mit Zuschauerbeteiligung möglich sind, ist nach heutigem Stand noch unklar“.

Biathlon: Weltcup in Oberhof findet ohne Fans statt

Nach der Verkündigung der neuen Corona-Maßnahmen am 21. Dezember werden alle überregionalen Sportveranstaltungen ohne Fans ausgetragen.

Unter Punkt 12 des Beschlusses des Bund-Länder-Gipfels hieß es: „Überregionale Großveranstaltungen finden spätestens ab dem 28. Dezember 2021 ohne Zuschauer statt.“

Biathlon in Oberhof: Alle Termine und Ergebnisse zum Weltcup 2022

Damit schwindet wohl auch die letzte Hoffnung auf Fans beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding. Eine offizielle Stellungnahme des Veranstalters steht noch aus.

Biathlon: World Team Challenge findet in Ruhpolding statt

Bereits seit mehreren Wochen steht fest, dass der erste Biathlon-Weltcup auf deutschem Boden in Oberhof vor leeren Rängen ausgetragen wird. Bei der World Team Challenge, die am 28. Dezember in Ruhpolding stattfindet, sind ohnehin keine Fans zugelassen.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Kommentare