Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Titelkämpfe in Montpellier

Eiskunstlauf-WM ohne Olympiasieger Chen

Nathan Chen
+
Olympiasieger Nathan Chen aus den USA.

Eiskunstlauf-Olympiasieger Nathan Chen aus den USA muss auf seine Teilnahme an den anstehenden Weltmeisterschaften in Montpellier verzichten.

Berlin - Der 22-Jährige nannte als Grund eine anhaltende Verletzung, die er durch weiteres Training nicht verschlimmern wolle. Chen zeigte sich sehr enttäuscht, dadurch die Chance auf seinen vierten WM-Titel in Serie zu verpassen. Bei Weltmeisterschaften ist er seit 2018 ungeschlagen. In Peking hatte Chen erstmals auch Olympia-Gold geholt. dpa