Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Als erster Kombinierer

Frenzel gewinnt Seefeld-Triple

+
Weltmeister Eric Frenzel hat als erster nordischer Kombinierer das Seefeld-Triple gewonnen und 30.000 Euro an einem Wochenende verdient.

Seefeld - Weltmeister Eric Frenzel hat als erster nordischer Kombinierer das Seefeld-Triple gewonnen und 30.000 Euro an einem Wochenende verdient.

Der Oberwiesenthaler gewann alle drei Etappen dieses neuen Formats. Am Sonntag kam er nach zwei Sprüngen und einem 15-Kilometer-Lauf nach 38:26,2 Minuten ins Ziel. Platz zwei sicherte sich mit einem Rückstand von 21,2 Sekunden der Norweger Haavard Klemetsen vor seinem Teamkollegen Magnus Moan. Johannes Rydzek aus Oberstdorf kam mit 39,3 Sekunden Rückstand auf Frenzel als Vierter ins Ziel, Tino Edelmann aus Zella Mehlis belegte Platz sechs. Fabian Rießle aus Breitnau wurde Zwölfter.

dpa

Kommentare