Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Olympiasieger

Langlauf-Star Cologna tritt nach kommendem Winter ab

Dario Cologna
+
Der Schweizer Langlauf-Star Dario Cologna beendet nach dem kommenden Winter seine Karriere.

Der viermalige Langlauf-Olympiasieger Dario Cologna wird nach dem kommenden Winter seine Karriere beenden.

Frankfurt/Main - „Ich wollte die Entscheidung vor dem Saisonstart kommunizieren, damit ich den Kopf frei habe und mich zu 100 Prozent auf meine sportlichen Ziele konzentrieren kann“, wird der 35 Jahre alte Schweizer in einer Mitteilung des Schweizer Skiverbandes zitiert. Cologna hatte bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver, 2014 in Sotschi und 2018 in Pyeongchang insgesamt vier Goldmedaillen im Einzel geholt.

Für die Spiele von Peking (4. bis 20. Februar 2022) steckt sich der Routinier noch einmal große Ziele. „Ich stehe vor meinen vierten Olympischen Winterspielen und will dort noch einmal voll angreifen“, sagte Cologna. Neben seinen Olympiasiegen war Cologna auch bei der Tour de Ski und im Gesamtweltcup jeweils viermal erfolgreich. dpa