Wie viel Punkte erhält der Sieger?

Ski Alpin: Die Punktverteilung im Weltcup 2020/21

Aleksander Aamodt Kilde aus Norwegen gewann in der Vorsaison den Gesamtweltcup.
+
Aleksander Aamodt Kilde aus Norwegen gewann in der Vorsaison den Gesamtweltcup.

Im alpinen Ski-Weltcup 2020/21 stehen insgesamt 79 Einzelwettbewerbe auf dem Programm. Dabei verteilt der Internationale Skiverband FIS zahlreiche Punkte.

Oberhofen am Thunersee - Mit dem Riesenslalom in Sölden (Österreich) beginnt am 25.10.2020 der Ski-Alpin-Weltcup 2020/21. Das Saisonfinale steigt Ende März 2021 in Lenzerheide (Österreich).


Dabei stehen im Weltcup-Kalender der Damen 37 Einzelwettbewerbe an 21 Austragungsorten auf dem Programm, der Rennkalender der Herren sieht 42 Wettbewerbe an 22 Orten vor. 

Ski alpin: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Angeführt von Superstar Thomas Dreßen (Mitte, oben) gehen die deutschen Herren in die Saison 2020/21.
Angeführt von Superstar Thomas Dreßen (Mitte, oben) gehen die deutschen Herren in die Saison 2020/21. © picture alliance/Barbara Gindl/APA/dpa
Thomas Dreßen; Verein: SC Mittenwald; Geburtsdatum: 22.11.1993
Thomas Dreßen; Verein: SC Mittenwald; Geburtsdatum: 22.11.1993 © picture alliance/Stephan Jansen/dpa
Josef Ferstl; Verein: SC Hammer; Geburtsdatum: 29.12.1988
Josef Ferstl; Verein: SC Hammer; Geburtsdatum: 29.12.1988 © picture alliance/Georg Hochmuth/APA/dpa
Alexander Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.06.1994
Alexander Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.06.1994 © picture alliance/Michael Kappeler/dpa
Linus Straßer; Verein: TSV 1860 München; Geburtsdatum: 06.11.1992
Linus Straßer; Verein: TSV 1860 München; Geburtsdatum: 06.11.1992 © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
Anton Tremmel; Verein: SC Rottach-Egern; Geburtsdatum: 26.11.1994
Anton Tremmel; Verein: SC Rottach-Egern; Geburtsdatum: 26.11.1994 © Deutscher Skiverband
Romed Baumann; Verein: WSV Kiefersfelden; Geburtsdatum: 14.01.1986
Romed Baumann; Verein: WSV Kiefersfelden; Geburtsdatum: 14.01.1986 © Deutscher Skiverband
Christof Brandner; WSV Königssee; Geburtsdatum: 23.09.1994
Christof Brandner; WSV Königssee; Geburtsdatum: 23.09.1994 © Deutscher Skiverband
Sebastian Holzmann; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 22.03.1993
Sebastian Holzmann; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 22.03.1993 © Deutscher Skiverband
Simon Jocher; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 25.05.1996
Simon Jocher; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 25.05.1996 © Deutscher Skiverband
Stefan Luitz; SC Bolsterlang; 26.03.1992
Stefan Luitz; SC Bolsterlang; 26.03.1992 © picture alliance/Michael Kappeler/dpa
Bastian Meisen; SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.04.1996
Bastian Meisen; SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.04.1996 © Deutscher Skiverband
Julian Rauchfuss; Verein: RG Burig Mindelheim; Geburtsdatum: 02.09.1994
Julian Rauchfuss; Verein: RG Burig Mindelheim; Geburtsdatum: 02.09.1994 © Deutscher Skiverband
Andreas Sander; Verein: SG Ennepetal; Geburtsdatum: 13.06.1989
Andreas Sander; Verein: SG Ennepetal; Geburtsdatum: 13.06.1989 © Deutscher Skiverband
Manuel Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.02.1993
Manuel Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.02.1993 © Deutscher Skiverband
Dominik Schwaiger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 01.05.1991
Dominik Schwaiger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 01.05.1991 © Deutscher Skiverband
David Ketterer; Verein: SSC Schwenningen; Geburtsdatum: 22.06.1993
David Ketterer; Verein: SSC Schwenningen; Geburtsdatum: 22.06.1993 © Deutscher Skiverband

In Cortina d'Ampezzo findet zwischen dem 8. und dem 21. Februar 2021 die Alpine Ski-WM statt, die Ergebnisse fließen nicht in die Weltcup-Wertungen ein.

Die Punktverteilung im Ski alpin ist in den ausgetragenen Disziplinen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom, Parallel-Event und Alpine Kombination identisch.

Wie viele Punkte bekommt ein Sieger des Rennens?

Wer sich den Sieg bei einem Weltcuprennen sichert, wird auch in der Saison 2020/21 mit 100 Punkten für die Gesamtwertung belohnt. Der Zweitplatzierte eines Rennens erhält 80 Punkte, der Dritte deren 60. 

Ski alpin: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2020/21

Lena Dürr; Verein: SV Germering; Geburtsdatum: 04.08.1991
Lena Dürr; Verein: SV Germering; Geburtsdatum: 04.08.1991 © picture alliance/Helmut Fohringer/APA/dpa
Patrizia Dorsch; Verein: SC Schellenberg; Geburtstdatum: 15.02.1994
Patrizia Dorsch; Verein: SC Schellenberg; Geburtstdatum: 15.02.1994 © Deutscher Skiverband
Andrea Filser; Verein: SV Wildsteig; Geburtsdatum: 25.03.1993
Andrea Filser; Verein: SV Wildsteig; Geburtsdatum: 25.03.1993 © Deutscher Skiverband
Jessica Hilzinger; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 26.05.1997
Jessica Hilzinger; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 26.05.1997 © Deutscher Skiverband
Katrin Hirtl-Stanggaßinger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 07.05.1998.
Katrin Hirtl-Stanggaßinger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 07.05.1998. © Deutscher Skiverband
Martina Ostler; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.10.1998.
Martina Ostler; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.10.1998. © Deutscher Skiverband
Meike Pfister; Verein: SC Krumbach; Geburtsdatum: 26.02.1996
Meike Pfister; Verein: SC Krumbach; Geburtsdatum: 26.02.1996 © Deutscher Skiverband
Marlene Schmotz; SC Leitzachtal; Geburtsdatum: 06.03.1994
Marlene Schmotz; SC Leitzachtal; Geburtsdatum: 06.03.1994 © Deutscher Skiverband
Marina Wallner; Verein: Sportclub Inzell; Geburtsdatum: 07.11.1994
Marina Wallner; Verein: Sportclub Inzell; Geburtsdatum: 07.11.1994 © Deutscher Skiverband
Kira Weidle; Verein: SC Starnberg; Geburtsdatum: 24.02.1996
Kira Weidle; Verein: SC Starnberg; Geburtsdatum: 24.02.1996 © picture alliance/Stephan Jansen/dpa
Michaela Wenig; Verein: Skiclub Lenggries; Geburtsdatum: 14.06.1992
Michaela Wenig; Verein: Skiclub Lenggries; Geburtsdatum: 14.06.1992 © Deutscher Skiverband
Martina Willibald; SSC Jachenau; Geburtsdatum: 12.06.1999
Martina Willibald; SSC Jachenau; Geburtsdatum: 12.06.1999 © Deutscher Skiverband

Gemäß des Reglements des Internationalen Skiverbandes FIS mit Sitz in Oberhofen am Thunersee (Schweiz) erhalten die ersten 30 Fahrer Punkte. Ausnahme bildet das Saisonfinale in Lenzerheide. Dort sind nur die besten 25 der jeweiligen Disziplinwertung startberechtigt.

Ski Alpin: Die Punktverteilung im Überblick

Platzierung

Weltcuppunkte

1.

100

2.

80

3.

60

4.

50

5.

45

6.

40

7.

36

8.

32

9.

29

10.

26

11.

24

12.

22

13.

20

14.

18

15.

16

16.

15

17.

14

18.

13

19.

12

20.

11

21.

10

22.

9

23.

8

24.

7

25.

6

26.

5

27.

4

28.

3

29.

2

30.

1

truf

Kommentare