Erste Geisterrennen beschlossen

Ski alpin: Saisonauftakt in Sölden und Zürs ohne Zuschauer

Ski alpin: Viktoria Rebensburg aus Deutschland beim letztjährigen Rennen in Sölden.
+
Ski alpin: Viktoria Rebensburg aus Deutschland beim letztjährigen Rennen in Sölden.

Sölden - Knapp zwei Monate vor dem Auftakt in den Weltcup 2020/21 im Ski alpin haben der Internationale und der Österreichische Skiverband beschlossen, den Saisonauftakt in Sölden und in Zürs ohne Zuschauer stattfinden zu lassen.

Der Auftakt des alpinen Ski-Weltcups am 17. und 18. Oktober im österreichischen Sölden findet wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer statt. „Es wird keine Zuschauer geben, weil dieser Schutz wichtig ist und es der Wunsch der Fis und des ÖSV war“, sagte der Chef des Organisationskomitees, Jakob Falkner, der „Tiroler Tageszeitung“.


Ski alpin: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Angeführt von Superstar Thomas Dreßen (Mitte, oben) gehen die deutschen Herren in die Saison 2020/21.
Angeführt von Superstar Thomas Dreßen (Mitte, oben) gehen die deutschen Herren in die Saison 2020/21. © picture alliance/Barbara Gindl/APA/dpa
Thomas Dreßen; Verein: SC Mittenwald; Geburtsdatum: 22.11.1993
Thomas Dreßen; Verein: SC Mittenwald; Geburtsdatum: 22.11.1993 © picture alliance/Stephan Jansen/dpa
Josef Ferstl; Verein: SC Hammer; Geburtsdatum: 29.12.1988
Josef Ferstl; Verein: SC Hammer; Geburtsdatum: 29.12.1988 © picture alliance/Georg Hochmuth/APA/dpa
Alexander Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.06.1994
Alexander Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.06.1994 © picture alliance/Michael Kappeler/dpa
Linus Straßer; Verein: TSV 1860 München; Geburtsdatum: 06.11.1992
Linus Straßer; Verein: TSV 1860 München; Geburtsdatum: 06.11.1992 © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
Anton Tremmel; Verein: SC Rottach-Egern; Geburtsdatum: 26.11.1994
Anton Tremmel; Verein: SC Rottach-Egern; Geburtsdatum: 26.11.1994 © Deutscher Skiverband
Romed Baumann; Verein: WSV Kiefersfelden; Geburtsdatum: 14.01.1986
Romed Baumann; Verein: WSV Kiefersfelden; Geburtsdatum: 14.01.1986 © Deutscher Skiverband
Christof Brandner; WSV Königssee; Geburtsdatum: 23.09.1994
Christof Brandner; WSV Königssee; Geburtsdatum: 23.09.1994 © Deutscher Skiverband
Sebastian Holzmann; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 22.03.1993
Sebastian Holzmann; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 22.03.1993 © Deutscher Skiverband
Simon Jocher; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 25.05.1996
Simon Jocher; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 25.05.1996 © Deutscher Skiverband
Stefan Luitz; SC Bolsterlang; 26.03.1992
Stefan Luitz; SC Bolsterlang; 26.03.1992 © picture alliance/Michael Kappeler/dpa
Bastian Meisen; SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.04.1996
Bastian Meisen; SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.04.1996 © Deutscher Skiverband
Julian Rauchfuss; Verein: RG Burig Mindelheim; Geburtsdatum: 02.09.1994
Julian Rauchfuss; Verein: RG Burig Mindelheim; Geburtsdatum: 02.09.1994 © Deutscher Skiverband
Andreas Sander; Verein: SG Ennepetal; Geburtsdatum: 13.06.1989
Andreas Sander; Verein: SG Ennepetal; Geburtsdatum: 13.06.1989 © Deutscher Skiverband
Manuel Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.02.1993
Manuel Schmid; Verein: SC Fischen; Geburtsdatum: 09.02.1993 © Deutscher Skiverband
Dominik Schwaiger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 01.05.1991
Dominik Schwaiger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 01.05.1991 © Deutscher Skiverband
David Ketterer; Verein: SSC Schwenningen; Geburtsdatum: 22.06.1993
David Ketterer; Verein: SSC Schwenningen; Geburtsdatum: 22.06.1993 © Deutscher Skiverband

Es soll vor Ort vier Personenkreise geben, die in sich geschlossen bleiben: Rennläufer und Betreuer, Organisation, Medien und eine geringe Anzahl geladener Gäste. Das sonst übliche Party- und Rahmenprogramm soll ausfallen, hieß es.


Der Weltcup-Start war Anfang August um eine Woche vorverlegt worden, um den Bereich des Rettenbachgletschers weitestgehend exklusiv nutzen und Teilnehmer, Offizielle und Mitarbeiter von Touristen trennen zu können. Die Saison wird sowohl bei den Männern als auch den Frauen mit einem Riesenslalom eröffnet.

Ski alpin: Der Kader der deutschen Damen für die Saison 2020/21

Lena Dürr; Verein: SV Germering; Geburtsdatum: 04.08.1991
Lena Dürr; Verein: SV Germering; Geburtsdatum: 04.08.1991 © picture alliance/Helmut Fohringer/APA/dpa
Patrizia Dorsch; Verein: SC Schellenberg; Geburtstdatum: 15.02.1994
Patrizia Dorsch; Verein: SC Schellenberg; Geburtstdatum: 15.02.1994 © Deutscher Skiverband
Andrea Filser; Verein: SV Wildsteig; Geburtsdatum: 25.03.1993
Andrea Filser; Verein: SV Wildsteig; Geburtsdatum: 25.03.1993 © Deutscher Skiverband
Jessica Hilzinger; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 26.05.1997
Jessica Hilzinger; Verein: SC Oberstdorf; Geburtsdatum: 26.05.1997 © Deutscher Skiverband
Katrin Hirtl-Stanggaßinger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 07.05.1998.
Katrin Hirtl-Stanggaßinger; Verein: WSV Königssee; Geburtsdatum: 07.05.1998. © Deutscher Skiverband
Martina Ostler; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.10.1998.
Martina Ostler; Verein: SC Garmisch; Geburtsdatum: 20.10.1998. © Deutscher Skiverband
Meike Pfister; Verein: SC Krumbach; Geburtsdatum: 26.02.1996
Meike Pfister; Verein: SC Krumbach; Geburtsdatum: 26.02.1996 © Deutscher Skiverband
Marlene Schmotz; SC Leitzachtal; Geburtsdatum: 06.03.1994
Marlene Schmotz; SC Leitzachtal; Geburtsdatum: 06.03.1994 © Deutscher Skiverband
Marina Wallner; Verein: Sportclub Inzell; Geburtsdatum: 07.11.1994
Marina Wallner; Verein: Sportclub Inzell; Geburtsdatum: 07.11.1994 © Deutscher Skiverband
Kira Weidle; Verein: SC Starnberg; Geburtsdatum: 24.02.1996
Kira Weidle; Verein: SC Starnberg; Geburtsdatum: 24.02.1996 © picture alliance/Stephan Jansen/dpa
Michaela Wenig; Verein: Skiclub Lenggries; Geburtsdatum: 14.06.1992
Michaela Wenig; Verein: Skiclub Lenggries; Geburtsdatum: 14.06.1992 © Deutscher Skiverband
Martina Willibald; SSC Jachenau; Geburtsdatum: 12.06.1999
Martina Willibald; SSC Jachenau; Geburtsdatum: 12.06.1999 © Deutscher Skiverband

Nach dem Auftakt in Sölden wird der Weltcup 2020/21 im Ski alpin mit den Parallel-Events in Lech/Zürs in Österreich fortgesetzt. Auch in Vorarlberg werden die Rennen ohne Zuschauer ausgetragen, wie Stefan Jochum, Leiter des Organisationskomitees, gegenüber dem „ORF“ bestätigte.

Am Donnerstag gab der Internationale Skiverband bekannt, dass die für Anfang Dezember geplanten Rennen in Kanada und den USA nicht stattfinden werden. Ob die für Anfang 2021 Klassiker in Kitzbühel (Österreich) und Wengen (Schweiz) mit Zuschauern stattfinden werden, ist noch unklar.

truf/dpa

Kommentare