Parallelevent am Mittwoch

Ski-WM 2021: Deutsches Team holt Bronze, Norwegen ist Weltmeister

Ski-WM 2021: Stefan Luitz ist Teil des deutschen Teams.
+
Ski-WM 2021: Stefan Luitz ist Teil des deutschen Teams.

Die Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo wurde am Mittwoch mit dem Teamevent fortgesetzt. Dabei zeigte die deutsche Mannschaft eine starke Leistung und musste sich nur zwei Skandinaviern geschlagen geben.

Cortina d‘Ampezzo - Keine Pause bei der Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo. Am Mittwoch stand das Teamevent an, die deutsche Mannschaft holte die nächste Medaille. Für Norwegen gab es Gold und die erste Medaille überhaupt in Cortina.

Die deutschen Skirennfahrer haben beim Teamevent der Weltmeisterschaften von Cortina d‘Ampezzo Bronze gewonnen. Das Quartett mit Andrea Filser, Emma Aicher, Stefan Luitz und Alexander Schmid siegte am Mittwoch im kleinen Finale des Parallel-Duells gegen Favorit Schweiz und sicherte dem DSV damit nach drei Silbermedaillen in der ersten Woche das vierte Edelmetall.

Ski-WM 2021: Schmid patzt und vergibt eine Medaille, Drama um Pinturault
Ski-WM 2021: Gut-Behrami schlägt Shiffrin in unfassbarem Krimi

Die Deutschen hatten in der ersten Runde Großbritannien (3:1) und im Viertelfinale Italien (3:1) geschlagen. Im Halbfinale unterlag die DSV-Auswahl dann nach einem 2:2 gegen Schweden aufgrund der schlechteren addierten Zeiten.

Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo: Der Medaillenspiegel

Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo: Die Bilder zum Saisonhighlight

Ski-WM 2021: Katharina Liensberger (links) gewinnt Gold im Slalom und umarmt Mikaela Shiffrin.
Ski-WM 2021: Katharina Liensberger (links) gewinnt Gold im Slalom und umarmt Mikaela Shiffrin. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Luca di Alpiprandini holt Silber im Riesenslalom und macht seiner Freundin Michelle Gisin einen Heiratsantrag. Sie nimmt an.
Ski-WM 2021: Luca di Alpiprandini holt Silber im Riesenslalom und macht seiner Freundin Michelle Gisin einen Heiratsantrag. Sie nimmt an. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Lara Gut-Behrami ist die Strahlefrau dieser WM. Nach Gold im Super-G gewinnt sie auch im Riesenslalom.
Ski-WM 2021: Lara Gut-Behrami ist die Strahlefrau dieser WM. Nach Gold im Super-G gewinnt sie auch im Riesenslalom.  © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Da deutsche Team holt Bronze. (oben, von links: Alexander Schmid, Linus Straßer und Stefan Luitz; unten, von links: Emma Aicher, Lena Dürr und Andrea Filser)
Ski-WM 2021: Da deutsche Team holt Bronze. (oben, von links: Alexander Schmid, Linus Straßer und Stefan Luitz; unten, von links: Emma Aicher, Lena Dürr und Andrea Filser) © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Es ist vollbracht. Marta Bassino wird Weltmeisterin im Parallel-Riesenslalom und holt die erste Medaille für den Gastgeber Italien.
Ski-WM 2021: Es ist vollbracht. Marta Bassino wird Weltmeisterin im Parallel-Riesenslalom und holt die erste Medaille für den Gastgeber Italien. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Mathieu Faivre gewinnt im Parallel-Riesenslalom und holt Gold für Frankreich.
Ski-WM 2021: Mathieu Faivre gewinnt im Parallel-Riesenslalom und holt Gold für Frankreich. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Andreas Sander wird gefeiert, das deutsche Team glänzt in Cortina.
Ski-WM 2021: Andreas Sander wird gefeiert, das deutsche Team glänzt in Cortina. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Das Podest im Super-G - Vincent Kriechmayr (Mitte) holt den Titel, Andreas Sander (links) Silber und Beat Feuz Bronze.
Ski-WM 2021: Das Podest im Super-G - Vincent Kriechmayr (Mitte) holt den Titel, Andreas Sander (links) Silber und Beat Feuz Bronze. © picture alliance/dpa/APA | Expa/Johann Groder
Ski-WM 2021: Kira Weidle hat die Medaille um den Hals und wird vom Team gefeiert.
Ski-WM 2021: Kira Weidle hat die Medaille um den Hals und wird vom Team gefeiert. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Corinne Suter aus der Schweiz ist Weltmeisterin in der Abfahrt.
Ski-WM 2021: Corinne Suter aus der Schweiz ist Weltmeisterin in der Abfahrt. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Kira Weidle holt Silber in der Abfahrt.
Ski-WM 2021: Kira Weidle holt Silber in der Abfahrt.  © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Vincent Kriechmayr aus Österreich holt sich den Titel im Super-G.
Ski-WM 2021: Vincent Kriechmayr aus Österreich holt sich den Titel im Super-G. © picture alliance/dpa/AP | Gabriele Facciotti
Ski-WM 2021: Romed Baumann holt im Super-G völlig überraschend Silber.
Ski-WM 2021: Romed Baumann holt im Super-G völlig überraschend Silber. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Lara Gut-Behrami gewinnt den Super-G und holt das erste Gold in Cortina.
Ski-WM 2021: Lara Gut-Behrami gewinnt den Super-G und holt das erste Gold in Cortina. © picture alliance/dpa/KEYSTONE | Jean-Christophe Bott
Ski-WM 2021: Zu viel Nebel auf der Strecke - Der Super-G der Damen muss verlegt werden
Ski-WM 2021: Zu viel Nebel auf der Strecke - Der Super-G der Damen muss verlegt werden © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Neuschnee sorgte zu Beginn der WM für zwei Absagen.
Ski-WM 2021: Neuschnee sorgte zu Beginn der WM für zwei Absagen.  © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Kira Weidle aus Deutschland bei der Streckenbesichtigung.
Ski-WM 2021: Kira Weidle aus Deutschland bei der Streckenbesichtigung. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Mikaela Shiffrin aus den USA mit Vorfreude auf die WM in Cortina.
Ski-WM 2021: Mikaela Shiffrin aus den USA mit Vorfreude auf die WM in Cortina. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Der Zieleinlauf der Speed-Rennen in Cortina.
Ski-WM 2021: Der Zieleinlauf der Speed-Rennen in Cortina.  © picture alliance/dpa/APA | Expa/Johann Groder

Ski-WM 2021: Das Ergebnis zum Teamevent

GoldNorwegen
SilberSchweden
BronzeDeutschland

Rennen: Fabian Wilkens Solheim kann gegen Matthias Roenngren alles klar machen. Ja, Solheim gewinnt und holt Gold für Norwegen.

Rennen: Es steht also wieder 1:1. Jetzt sehen wir also zwei Herren-Rennen in Serie. Wieder heißt das Duell Foss-Solevaag gegen Jakobsen. Der Schwede Jakobsen hat Probleme, Norwegen geht in Führung und hat eine Hand an Gold.

Rennen: Es gibt wohl doch einen Rücklauf zwischen Jakobsen und Foss-Solevaag. Puh ist das spannend.

Rennen: Die Entscheidung steht, das ist der Ausgleich. Sara Hector bringt Schweden in Führung, jetzt kommt es zum Showdown.

Rennen: Sebastian Foss-Solevaag fährt gegen Kristoffer Jakobsen. Der Schwede Jakobsen ist auf dem schnelleren Kurs. Foss-Solevaag schwingt ab und beschwert sich. Was war da los? Jakobsen kam dem Norweger sehr nah bei einem Schwung. Deswegen brach er seinen Lauf ab. Puh, das ist jetzt eine ganz heikle Entscheidung für die Jury.

Rennen: So, jetzt geht es um Gold. Norwegen fährt gegen Schweden. Thea Louise Stjernesund bringt Norwegen in Führung.

Rennen: Riesiger Jubel im Ziel. Aicher, Filser, Luitz und Schmid haben es tatsächlich geschafft. Das ist ein großer Erfolg für den DSV.

Rennen: Es geht jetzt um die Medaille. Alex Schmid fährt gegen Semyel Bissig. Der Schweizer ist auf dem schnelleren Kurs und gewinnt. Aber die Zeit war nicht schnell genug, Deutschland holt Bronze!!!!!

Rennen: Andrea Filser tritt auf dem schnellen Kurs gegen Camille Rast und die Zeit von Holdener an. Erstmal muss sie punkten hier. Filser gewinnt und ist schneller wie Holdener. Bronze ist greifbar.

Rennen: Stefan Luitz muss jetzt auf dem schnellen Kurs ausgleichen. Es geht gegen Sandro Simonet. Luitz gewinnt, die Zeit ist aber nicht überragend und könnte gleich noch sehr wichtig werden.

Rennen: Es geht weiter, das kleine Finale läuft. Emma Aicher steht vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Es geht gegen Wendy Holdener. Keine Chance für die 17-jährige Deutsche auf dem langsamen Kurs. 1:0 für die Schweiz.

Rennen: Schweden gegen Norwegen also im Finale, Deutschland gegen die Schweiz im Kampf um den dritten Platz.

Rennen: Luitz gegen Matthias Roenngren. Er muss gewinnen und eine Top-Zeit fahren. Er setzt sich durch, aber Schweden steht im Finale. Die Zeiten waren besser. Das ist bitter.

Rennen: Emma Aicher fährt gegen Sara Hector. Ein deutscher Sieg auf dem langsamen Kurs wäre eine Sensation. Das gelingt nicht, Schweden führt. Es kommt jetzt auf Stefan Luitz an.

Rennen: Alexander Schmid fährt gegen Kristoffer Jakobsen. Der Schwede ist auf der schnelleren Piste und setzt sich klar durch. Das ist der Ausgleich.

Rennen: Andrea Filser fährt gegen Estelle Alphand. Filser muss hier gewinnen und setzt sich ab. Alphand scheidet aus, Deutschland führt.

Rennen: Jetzt wird der Finalgegner der Norweger gesucht. Deutschland fährt gegen Schweden.

Rennen: Semyel Bissig fährt gegen Sebastian Foss-Solevaag. Bissig gewinnt zwar das Rennen, Norwegen setzt sich nach den hochgerechneten Zeiten und einem 2:2 durch und ist im Finale. Das ist die nächste dicke Überraschung.

Rennen: 2:1 für Norwegen durch Thea Louise Stjernesund. Jetzt steht die Schweiz unter Druck.

Rennen: Fabian Solheim aus Norwegen fährt gegen Sandro Simonet. Solheim ist auf dem schnelleren Kurs und gleicht aus.

Rennen: Die Schweiz fährt also gegen Norwegen. Wendy Holdener bringt den Favoriten in Führung.

Rennen: Schauen wir auf die Halbfinals. Kanada fährt gegen Norwegen, Deutschland gegen Schweden. Hier ist eine Medaille sowas von möglich für den DSV.

Rennen: Fabio Gstrein fährt gegen Kristoffer Jakobsen. Der Schwede muss nicht nur gewinnen, sondern auch eine überragende Zeit fahren. Das gelingt ihm. Österreich ist draußen, das ist ja der Wahnsinn!

Rennen: Katharina Liensberger bringt Österreich in Führung, das sieht jetzt doch sehr gut aus für den ÖSV.

Rennen: Adrian Pertl steht gegen Matthias Roenngren unter Druck, gewinnt sein Duell aber souverän. 1:1.

Rennen: Aber Sara Hector bringt Schweden erstmal in Führung. Sie setzt sich auf dem roten Kurs gegen Stephanie Brunner durch.

Rennen: Jetzt wird der deutsche Gegner ermittelt. Österreich fährt gegen Schweden und ist der klare Favorit.

Rennen: Was für eine starke Leistung, Schmid schlägt Luca di Aliprandini. Das ist das Halbfinale.

Rennen: Andrea Filser gewinnt ihr Duell gegen Laura Pironova, 2:1 für Deutschland. Jetzt steht nur noch Schmid oben.

Rennen: Stefan Luitz muss jetzt gegen Giovanni Borsotti gewinnen. Oben ist er vorne, er ist auf dem schnellen Kurs. Luitz ganz souverän, Deutschland gleicht aus.

Rennen: Emma Aicher fährt gegen Nadia Delago. Aicher ist auf dem blauen Kurs unterwegs, das wird schwer. Um eine Hundertstel verliert sie dieses Duell, das ist bitter. 1:0 für Italien.

Rennen: River Radamus gleicht zwar für die USA aus, dennoch steht Norwegen im Halbfinale. Die Laufzeiten waren einfach besser. Jetzt geht es für Deutschland zur Sache.

Rennen: Nina O‘Brien fährt gegen Thea Loiuse Stjernesund. Die Norwegerin gewinnt, alle Läufe im Viertelfinale wurden bislang auf dem roten Kurs gewonnen. Das hatten wir gestern schon...

Rennen: Fabian Wilkens Solheim gleicht für Norwegen aus. Das wird eine spannende Geschichte.

Rennen: Das zweite Viertelfinale steht an. Paula Moltzan bringt die USA gegen Norwegen in Führung.

Rennen: Semyel Bissig fährt gegen Jeffrey Read. Der Schweizer Bissig ist auf dem schnelleren Kurs. Read scheidet aus, Bissig gewinnt. Die besten Zeiten bei Damen und Herren sprechen für die Schweiz, die hier mit einem blauen Auge davonkommt und im Halbfinale steht.

Rennen: Erin Mielzynski schlägt Camille Rast, die Schweiz steht hier vor dem Aus. Das wäre eine Sensation. Die Schweiz ist amtierender Weltmeister und Olympiasieger.

Rennen: Oha, Ausgleich durch Kanada. Wird das doch noch einmal spannend hier?

Rennen: Die Schweiz hatte ein Freilos im Achtelfinale. Jetzt geht es gegen Kanada, Wendy Holdener bringt den Favoriten in Führung. 1:0 für die Schweiz.

Rennen: Die Viertelfinals lauten: Schweiz gegen Kanada, USA gegen Norwegen, Deutschland gegen Italien und Schweden gegen Österreich.

Rennen: Stephanie Brunner macht das 3:0, Österreich mit durch. Damit stehen die Viertelfinals fest.

Rennen: 2:0 durch Fabio Gstrein. Österreich wird der Favoritenrolle gerecht. Das ÖSV-Team könnte der deutsche Gegner im Halbfinale sein.

Rennen: Katharina Liensberger ist die Weltmeisterin in dieser Disziplin und bringt Österreich in Führung. Das wird eine klare Nummer hier.

Rennen: Kristoffer Jakobsen macht den Sack zu und gewinnt seinen Lauf. Schweden ist weiter. Jetzt kommt das letzte Achtelfinale. Österreich ist gegen Belgien klar favorisiert.

Rennen: Rok Aznoh gleicht für Slowenien aus. Estelle Alphand bringt Schweden wieder nach vorne.

Rennen: Slowenien fährt jetzt gegen Schweden. Sara Hector bringt Schweden in Führung. Das wird ein spannendes Duell.

Rennen: Luitz fährt Billy Major. Das sollte der Allgäuer gewinnen, er ist der Favorit. Ja, das schaut gut aus, klarer Sieg für Luitz und für Deutschland. Das ist das Viertelfinale!

Rennen: Die erst 17-jährige Emma Aicher fährt gegen Alex Tilley. Das wird ganz schwer. Aicher macht das gut, verliert aber um eine Zehntel. Es steht 2:1. Stefan Luitz muss es jetzt regeln.

Rennen: Alex Schmid fährt gegen Charlie Raposo. Schmid liegt oben zurück, dreht das Ding aber unten. Deutschland geht 2:0 in Führung.

Rennen: Jetzt geht das deutsche Team ins Rennen. Andrea Filser fährt gegen Charlie Guest. Filser bringt das souverän runter, Deutschland führt!

Rennen: Laura Pirovano verkürzt für Italien auf 1:2. Luca di Aliprandini gleicht aus, die Zeiten geben jetzt den Ausschlag. Italien ist knapp weiter.

Rennen: Hier liegt eine Sensation in der Luft. Samu Torsti schlägt Giovanni Borsotti, Finnland führt 2:0.

Rennen: Nutzen wir die Pause und schauen auf die deutsche Aufstellung. Alpin-Direktor Wolfgang Maier hat die schnellsten Läufer der gestrigen Qualifikation nominiert. Emma Aicher, Andrea Filser, Stefan Luitz und Alex Schmid gehen folglich an den Start.

Rennen: Della Mea liegt auf der Piste und schreit vor Schmerzen. Das sieht nicht gut aus. Das Rennen ist unterbrochen.

Rennen: Oha, Erika Pykalainen gewinnt das Duell, da die Italienerin Lara Della Mea gestürzt ist. Finnland führt.

Rennen: Jetzt fährt Italien gegen Finnland. Hier wird der mögliche Gegner der deutschen Mannschaft ermittelt. Italien ist der klare Favorit.

Rennen: Da ist das 3:0 durch Kristina Riis-Johanessen, Norwegen ist weiter und fährt gegen die USA im Viertelfinale.

Rennen: 2:0 für Norwegen, die werden das hier klar nach Hause bringen.

Rennen: Norwegen fährt gegen Japan. Das sollte eine klare Angelegenheit zu Gunsten Norwegens sein. Hier wird der Gegner der USA ermittelt. Kanada fährt im Viertelfinale gegen die Schweiz, die ein Freilos im Achtelfinale hatte.

Rennen: Nina O‘Brien bringt die USA 2:1 in Führung. Luke Winters kann es jetzt gegen Nikita Alekhin nach Hause fahren. Aber der Russe gewinnt. Jetzt wird die schnellste Zeit bei den Damen und Herren genommen und so der Sieger ermittelt. Die USA kommt weiter.

Rennen: 1:1 steht es nach zwei Läufen, das wird spannend hier.

Rennen: Luke Winters, River Radamus, Paula Moltzan und Nina O Brien fahren für die USA. Anastasia Gornostaeva, Ekatarina Tkachenko, Nikita Alekhin und Nikita Kazazev für Russland. Die USA ist klar favorisiert.

Rennen: Cassidy Gray macht das 3:0, Jeffrey Read das 4:0. Kanada ist weiter. Jetzt fährt die USA gegen Russland.

Rennen: Los geht es mit dem Teamwettbewerb. Kanada fährt gegen Tschechien. Kanada gewinnt die ersten beiden Läufe und geht 2:0 in Führung.

Vor dem Rennen: Pro Lauf werden Punkte verteilt. Steht es nach vier Läufen 2:2, entscheidet die jeweils schnellste Zeit aufsummiert bei beiden Geschlechtern. Deutschland beginnt gegen Großbritannien, das sollte machbar sein.

Vor dem Rennen: Vier Athleten pro Nation bestreiten eine Runde. Zwei Damen und zwei Herren sind jeweils am Start. In vier Läufen geht es also ums Weiterkommen.

Vor dem Rennen: Gestern gab es große Diskussionen um den Kurs. Der blaue Kurs war deutlich langsamer als der rote. Heute wurde die Piste angepasst. Hoffen wir auf faire Bedingungen.

Vor dem Rennen: Hallo und herzlich willkommen im Liveticker bei chiemgau24.de zur Ski-WM 2021 heute in Cortina.

Ski-WM 2021 heute im Liveticker: Der Vorbericht zum Rennen

Das deutsche Ski-Team hat bei den alpinen Weltmeisterschaften in Cortina d‘Ampezzo am Mittwoch die nächste Medaillenchance. Für den Mannschaftswettbewerb um 12.15 Uhr hat der Deutsche Skiverband (DSV) die Maximalzahl von sechs Athletinnen und Athleten nominiert.

Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo: Der Medaillenspiegel

Bei den Herren sind das Stefan Luitz, Alexander Schmid und Linus Straßer, bei den Damen Lena Dürr, Andrea Filser und Emma Aicher. Das Teamevent ist ein im Mixed ausgetragenes Parallel-Rennen mit mehreren Runden aus jeweils vier Duellen. Pro Runde starten zwei Damen und zwei Herren pro Nation.

Ski-WM 2021 in Cortina: Schmid verpasst Medaille bei Skandal-Rennen nur knapp

Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo: Die Bilder zum Saisonhighlight

Ski-WM 2021: Katharina Liensberger (links) gewinnt Gold im Slalom und umarmt Mikaela Shiffrin.
Ski-WM 2021: Katharina Liensberger (links) gewinnt Gold im Slalom und umarmt Mikaela Shiffrin. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Luca di Alpiprandini holt Silber im Riesenslalom und macht seiner Freundin Michelle Gisin einen Heiratsantrag. Sie nimmt an.
Ski-WM 2021: Luca di Alpiprandini holt Silber im Riesenslalom und macht seiner Freundin Michelle Gisin einen Heiratsantrag. Sie nimmt an. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Lara Gut-Behrami ist die Strahlefrau dieser WM. Nach Gold im Super-G gewinnt sie auch im Riesenslalom.
Ski-WM 2021: Lara Gut-Behrami ist die Strahlefrau dieser WM. Nach Gold im Super-G gewinnt sie auch im Riesenslalom.  © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Da deutsche Team holt Bronze. (oben, von links: Alexander Schmid, Linus Straßer und Stefan Luitz; unten, von links: Emma Aicher, Lena Dürr und Andrea Filser)
Ski-WM 2021: Da deutsche Team holt Bronze. (oben, von links: Alexander Schmid, Linus Straßer und Stefan Luitz; unten, von links: Emma Aicher, Lena Dürr und Andrea Filser) © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Es ist vollbracht. Marta Bassino wird Weltmeisterin im Parallel-Riesenslalom und holt die erste Medaille für den Gastgeber Italien.
Ski-WM 2021: Es ist vollbracht. Marta Bassino wird Weltmeisterin im Parallel-Riesenslalom und holt die erste Medaille für den Gastgeber Italien. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Mathieu Faivre gewinnt im Parallel-Riesenslalom und holt Gold für Frankreich.
Ski-WM 2021: Mathieu Faivre gewinnt im Parallel-Riesenslalom und holt Gold für Frankreich. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Andreas Sander wird gefeiert, das deutsche Team glänzt in Cortina.
Ski-WM 2021: Andreas Sander wird gefeiert, das deutsche Team glänzt in Cortina. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Das Podest im Super-G - Vincent Kriechmayr (Mitte) holt den Titel, Andreas Sander (links) Silber und Beat Feuz Bronze.
Ski-WM 2021: Das Podest im Super-G - Vincent Kriechmayr (Mitte) holt den Titel, Andreas Sander (links) Silber und Beat Feuz Bronze. © picture alliance/dpa/APA | Expa/Johann Groder
Ski-WM 2021: Kira Weidle hat die Medaille um den Hals und wird vom Team gefeiert.
Ski-WM 2021: Kira Weidle hat die Medaille um den Hals und wird vom Team gefeiert. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Corinne Suter aus der Schweiz ist Weltmeisterin in der Abfahrt.
Ski-WM 2021: Corinne Suter aus der Schweiz ist Weltmeisterin in der Abfahrt. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Kira Weidle holt Silber in der Abfahrt.
Ski-WM 2021: Kira Weidle holt Silber in der Abfahrt.  © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Vincent Kriechmayr aus Österreich holt sich den Titel im Super-G.
Ski-WM 2021: Vincent Kriechmayr aus Österreich holt sich den Titel im Super-G. © picture alliance/dpa/AP | Gabriele Facciotti
Ski-WM 2021: Romed Baumann holt im Super-G völlig überraschend Silber.
Ski-WM 2021: Romed Baumann holt im Super-G völlig überraschend Silber. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Lara Gut-Behrami gewinnt den Super-G und holt das erste Gold in Cortina.
Ski-WM 2021: Lara Gut-Behrami gewinnt den Super-G und holt das erste Gold in Cortina. © picture alliance/dpa/KEYSTONE | Jean-Christophe Bott
Ski-WM 2021: Zu viel Nebel auf der Strecke - Der Super-G der Damen muss verlegt werden
Ski-WM 2021: Zu viel Nebel auf der Strecke - Der Super-G der Damen muss verlegt werden © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Neuschnee sorgte zu Beginn der WM für zwei Absagen.
Ski-WM 2021: Neuschnee sorgte zu Beginn der WM für zwei Absagen.  © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Kira Weidle aus Deutschland bei der Streckenbesichtigung.
Ski-WM 2021: Kira Weidle aus Deutschland bei der Streckenbesichtigung. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Mikaela Shiffrin aus den USA mit Vorfreude auf die WM in Cortina.
Ski-WM 2021: Mikaela Shiffrin aus den USA mit Vorfreude auf die WM in Cortina. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Ski-WM 2021: Der Zieleinlauf der Speed-Rennen in Cortina.
Ski-WM 2021: Der Zieleinlauf der Speed-Rennen in Cortina.  © picture alliance/dpa/APA | Expa/Johann Groder

Ski-WM 2021 im Liveticker: Deutschland könnte schon im Viertelfinale auf Italien treffen

Insgesamt sind 16 Nationen am Start, gefahren wird im K.o.-Modus. Deutschland tritt im Achtelfinale gegen Großbritannien an, könnte dann im Viertelfinale aber schon auf die Mitfavoriten aus Italien treffen.

Ski-WM 2021 in Cortina d‘Ampezzo: Alle Termine und Ergebnisse

Neben Italien zählen Österreich und die Schweiz zu den ganz heißen Medaillenkandidaten. aber auch das deutsche Team könnte Edelmetall einfahren.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf mit dpa

Kommentare