Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Deutscher Skiverband

Hüttel geht von Verlängerung mit Skisprung-Coach aus

Stefan Horngacher
+
Der Vertrag von Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher soll verlängert werden.

Deutschlands Skisprung-Teammanager Horst Hüttel geht fest davon aus, dass Bundestrainer Stefan Horngacher seinen auslaufenden Vertrag beim Deutschen Skiverband (DSV) verlängert. Dies sagte Hüttel im ZDF.

Oberstdorf - „Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mit Stefan Horngacher an der Spitze weitergeht. Wir haben Gespräche, es ist noch nicht alles klar. Die Tendenz ist ganz klar, dass er bei uns bleibt“, erklärte der Funktionär. Der 52 Jahre alte Österreicher Horngacher übernahm nach der Saison 2018/19 von seinem Landsmann Werner Schuster und hat die deutschen Skispringer seitdem zu zahlreichen Erfolgen geführt. dpa