Wirtschaft: Ressortarchiv

Keine oder nur geringe Erstattung für rund 100.000 Air-Berlin-Kunden

Geld in Insolvenzmasse

Keine oder nur geringe Erstattung für rund 100.000 Air-Berlin-Kunden

Rund 100.000 Kunden der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin werden voraussichtlich keine oder nur eine geringe Erstattung für annullierte Langstreckenflüge bekommen.
Keine oder nur geringe Erstattung für rund 100.000 Air-Berlin-Kunden
Rund 100 000 Flugtickets von Air Berlin verfallen

Annullierte Langstreckenflüge

Rund 100 000 Flugtickets von Air Berlin verfallen

Nach dem Insolvenzantrag sind viele Flüge von Air Berlin ausgefallen. Die Langstreckenverbindungen stehen komplett vor dem Aus. Jetzt ist klar, wie viele Kunden von …
Rund 100 000 Flugtickets von Air Berlin verfallen
Am Montag sollen die Züge auf der Rheintalbahn wieder rollen

Sieben Wochen gesperrt

Am Montag sollen die Züge auf der Rheintalbahn wieder rollen

Bahnreisende können aufatmen: Ab Montag sollen zwischen Baden-Baden und Rastatt wieder Züge rollen. Gut sieben Wochen war die viel befahrene Strecke gesperrt. Der erste …
Am Montag sollen die Züge auf der Rheintalbahn wieder rollen
Süßwarenindustrie macht Front gegen Einfuhrzölle

Zucker-Streit

Süßwarenindustrie macht Front gegen Einfuhrzölle

Mit Schokolade, Lebkuchen und Gummibärchen ist die deutsche Süßwarenindustrie Exportweltmeister. Mit dem Fall der EU-Zuckerquote macht sich die Branche nun Sorgen über …
Süßwarenindustrie macht Front gegen Einfuhrzölle
Studie: Jeder Deutsche kauft fünf Tuben Zahncreme im Jahr

20 Euro pro Kopf

Studie: Jeder Deutsche kauft fünf Tuben Zahncreme im Jahr

Der Handel mit Zahn- und Mundpflegeprodukten ist ein Milliardengeschäft. Allein für Zahnpasta geben die Bundesbürger im Jahr mehr als 678 Millionen Euro aus.
Studie: Jeder Deutsche kauft fünf Tuben Zahncreme im Jahr
Tausende Flüge fallen aus: Endlich gibt es von Ryanair eine Wiedergutmachung

Aufsichtsbehörde setzte Frist

Tausende Flüge fallen aus: Endlich gibt es von Ryanair eine Wiedergutmachung

Die Billigflug-Airline Ryanair hat sich nach der Streichung Tausender Flüge dem Druck gebeugt: Sie will Betroffenen entgegenkommen - nachdem die Aufsichtsbehörde von …
Tausende Flüge fallen aus: Endlich gibt es von Ryanair eine Wiedergutmachung
Erste Piloten der Air Berlin wechseln bereits zu Eurowings

Fast 2000 Bewerbungen

Erste Piloten der Air Berlin wechseln bereits zu Eurowings

Obwohl der Deal noch gar nicht fix ist, wechseln erste Piloten der insolventen Air Berlin zur Eurowings. Die Lufthansa-Tochter braucht dringend eigene Crews und nimmt …
Erste Piloten der Air Berlin wechseln bereits zu Eurowings
Der 2,5-Milliarden-Hammer: VW-Abgasrechnung steigt weiter

Gewinnwarnung überrascht

Der 2,5-Milliarden-Hammer: VW-Abgasrechnung steigt weiter

Volkswagen schockt seine Aktionäre mit einer milliardenschweren Gewinnwarnung - die Bewältigung des Abgas-Skandals geht stärker ins Geld als geplant. Dabei schien der …
Der 2,5-Milliarden-Hammer: VW-Abgasrechnung steigt weiter
Agrarministerkonferenz für Ablehnung der EU-Ökoverordnung

Nicht überall eine Einigung

Agrarministerkonferenz für Ablehnung der EU-Ökoverordnung

Stolze 58 Punkte standen auf der Agenda der Agrarministerkonferenz in Lüneburg. Es ging unter anderem um die Ökoverordnung der EU, den Milchmarkt, ein umstrittenes …
Agrarministerkonferenz für Ablehnung der EU-Ökoverordnung
Prozess gegen Ex-HRE-Chef Funke überraschend eingestellt

Gegen Auflage

Prozess gegen Ex-HRE-Chef Funke überraschend eingestellt

HRE: Diese drei Buchstaben wurden 2008 zu einem Symbol der Finanzkrise in Deutschland. Der Strafprozess gegen den damaligen Bankchef Georg Funke schlug hohe Wellen - und …
Prozess gegen Ex-HRE-Chef Funke überraschend eingestellt
Edeka und Rewe investieren Milliarden in ihre Ladennetze

Europaweit

Edeka und Rewe investieren Milliarden in ihre Ladennetze

Deutschlands große Supermarktketten wollen der Konkurrenz aus dem Internet nicht kampflos das Feld überlassen. Sie investieren große Summen in die Modernisierung und den …
Edeka und Rewe investieren Milliarden in ihre Ladennetze
Schröder wird Aufsichtsrat bei Rosneft leiten 

Russischer Ölkonzern

Schröder wird Aufsichtsrat bei Rosneft leiten 

Der ehemalige Kanzler Gerhard Schröder wird zukünftig den Aufsichtsrat des größten Erdölproduzenten der Welt leiten. Der Konzern fiel bereits durch zwielichtige …
Schröder wird Aufsichtsrat bei Rosneft leiten 
"Billy"-Monteur könnte bald online gebucht werden

Ikea kauft Arbeitskraft-Börse

"Billy"-Monteur könnte bald online gebucht werden

Ikea-Möbel werden den Ruf nicht los, sie seien schwer zusammenzubauen. Der Konzern kauft jetzt eine Online-Plattform mit Leuten, die bereit sind, das für einen zu …
"Billy"-Monteur könnte bald online gebucht werden
Einzelhandel weiter im Aufwind

Umsatzplus auch im August

Einzelhandel weiter im Aufwind

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Einzelhändler profitieren weiter von der Konsumfreude vieler Verbraucher: Auch im August setzten die Unternehmen sowohl real (plus 2,8 …
Einzelhandel weiter im Aufwind
Uber-Chef will selbst mit Londoner Behörden verhandeln

Demütige Töne

Uber-Chef will selbst mit Londoner Behörden verhandeln

Ubers neuer Chef Dara Khosrowshahi kann die drohende Blockade in London nutzen, um dem umstrittenen Fahrdienst-Vermittler ein freundlicheres Image zu geben. Er will …
Uber-Chef will selbst mit Londoner Behörden verhandeln
Überraschendes Ende im Prozess gegen Ex-HRE-Chef Funke

Verfahren eingestellt

Überraschendes Ende im Prozess gegen Ex-HRE-Chef Funke

Der Zusammenbruch der HRE-Gruppe im Herbst 2008 war der spektakulärste Schadenfall der weltweiten Finanzkrise in Deutschland. Der Prozess gegen Ex-Bankchef Funke schlug …
Überraschendes Ende im Prozess gegen Ex-HRE-Chef Funke
Herbstaufschwung am regionalen Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquote fällt auf 2,5 Prozent

Herbstaufschwung am regionalen Arbeitsmarkt

Landkreis Rosenheim - Gute Beschäftigungslage im Agenturbezirk Rosenheim: Die Zahl der Arbeitslosen sank in diesem Jahr stärker als zuvor. Die Gründe sind vielfältig.
Herbstaufschwung am regionalen Arbeitsmarkt
Arbeitslosigkeit sinkt auf 2,4 Millionen

Quote bei 5,5 Prozent

Arbeitslosigkeit sinkt auf 2,4 Millionen

Im Herbst geht es auf dem deutschen Arbeitsmarkt traditionell bergauf - doch in diesem Jahr ist die Entwicklung sogar noch besser als üblich. Und die Betriebe suchen …
Arbeitslosigkeit sinkt auf 2,4 Millionen
Arbeitslosenzahl sinkt im September auf 2,449 Millionen

Firmen stellen verstärkt ein

Arbeitslosenzahl sinkt im September auf 2,449 Millionen

Dank des Herbstaufschwungs ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im September auf 2,449 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste Wert in diesem Monat seit der …
Arbeitslosenzahl sinkt im September auf 2,449 Millionen
Volkswagen gibt Gewinnwarnung für das dritte Quartal aus

Wegen Dieselrückruf in USA

Volkswagen gibt Gewinnwarnung für das dritte Quartal aus

Zwei Jahre „Dieselgate“ - und die Kosten steigen weiter: Die finanziellen Folgen der Affäre um Millionen manipulierte Motoren belasten VW noch stärker als gedacht. Die …
Volkswagen gibt Gewinnwarnung für das dritte Quartal aus
Lebensmittel-Erpresser: Hunderte Anrufe bei der Polizei

Mit Gift in Supermarkt-Waren gedroht

Lebensmittel-Erpresser: Hunderte Anrufe bei der Polizei

Um den Lebensmittel-Erpresser zu stellen, veröffentlicht die Polizei ein Bild und bittet um Hinweise. Bis Freitagmorgen gehen über 650 Anrufe - dabei auch …
Lebensmittel-Erpresser: Hunderte Anrufe bei der Polizei
Diesel-Skandal: Früherer Porsche-Vorstand und Audi-Entwickler in U-Haft

Razzien und Beschlagnahmungen

Diesel-Skandal: Früherer Porsche-Vorstand und Audi-Entwickler in U-Haft

Zwei Jahre nach Aufdeckung des Diesel-Skandals hat die Justiz einen früheren Audi-Motorenentwickler inhaftiert, der im Konzern eine steile Karriere machte. Damit …
Diesel-Skandal: Früherer Porsche-Vorstand und Audi-Entwickler in U-Haft
Lufthansa: Computer-Probleme beim Einchecken behoben

Netzwerkproblem

Lufthansa: Computer-Probleme beim Einchecken behoben

Lange Schlangen beim Check-in und Flugverspätungen - eine Software-Panne hat weltweit für Chaos an Flughäfen gesorgt. Zu größeren Ausfällen kam es aber nicht.
Lufthansa: Computer-Probleme beim Einchecken behoben
Ökonomen sagen anhaltenden Aufschwung voraus

Entlastungen gefordert

Ökonomen sagen anhaltenden Aufschwung voraus

Berlin (dpa) - Die künftige Bundesregierung kann sich auf eine florierende Wirtschaft und steigende Überschüsse in den Staatskassen stützen.
Ökonomen sagen anhaltenden Aufschwung voraus
China führt 2019 Produktionsquote für E-Autos ein

Ab 2019

China führt 2019 Produktionsquote für E-Autos ein

Seit Monaten zittern deutsche Autobauer vor einer geplanten Quote für Elektroautos in China. Nun gibt es Gewissheit: Die neue Regel kommt - allerdings ein Jahr später …
China führt 2019 Produktionsquote für E-Autos ein
Hersteller der Hummel-Figuren insolvent

Produktion soll weitergehen

Hersteller der Hummel-Figuren insolvent

Hummel-Figuren waren in der Nachkriegszeit internationale Verkaufsschlager. Doch das Geschäft mit der heilen Welt ist so schwierig, dass die oberfränkische Manufaktur …
Hersteller der Hummel-Figuren insolvent
Riesiges Steuerverfahren in 30 Staaten steht vor dem Ende

Augsburger Justiz überlastet

Riesiges Steuerverfahren in 30 Staaten steht vor dem Ende

Die Haftstrafen summieren sich auf 200 Jahre: Eine international agierende Bande hat einen Steuerschaden von 60 Millionen Euro verursacht. Bislang wurden 72 Angeklagte …
Riesiges Steuerverfahren in 30 Staaten steht vor dem Ende
Durchsuchungen bei Audi - Ehemaliger Manager verhaftet

Diesel-Affäre

Durchsuchungen bei Audi - Ehemaliger Manager verhaftet

Die Diesel-Affäre zieht weiter ihre Kreise. Nun soll bei Audi in Ingolstadt eine Razzia durchgeführt worden sein. Ein weiterer Mitarbeiter sitzt nun offenbar in …
Durchsuchungen bei Audi - Ehemaliger Manager verhaftet
Inflation bei 1,8 Prozent: Nahrungsmittel und Energie teurer

Wenig Änderung zum Vormonat

Inflation bei 1,8 Prozent: Nahrungsmittel und Energie teurer

Das Leben in Deutschland ist im vierten Monat in Folge teurer geworden. Vor allem für Nahrungsmittel und Energie müssen Verbraucher tiefer in die Tasche greifen als ein …
Inflation bei 1,8 Prozent: Nahrungsmittel und Energie teurer
Arbeitslosigkeit sinkt: So viele freie Stellen wie selten zuvor

Arbeitslosigkeit sinkt: So viele freie Stellen wie selten zuvor

Lange war es vor allem die starke Inlandsnachfrage, jetzt sorgt auch der wieder erstarkende Export für Schub: Die gute Auftragslage zwingt immer mehr Firmen zur …
Arbeitslosigkeit sinkt: So viele freie Stellen wie selten zuvor
Luftfahrtbehörde wirft Ryanair Irreführung vor

Flugstreichungen

Luftfahrtbehörde wirft Ryanair Irreführung vor

Der irischen Billig-Airline Ryanair droht neuer Ärger. Die britische Zivilluftfahrtbehörde CAA (Civil Aviation Authority) warf der Fluggesellschaft "permanente …
Luftfahrtbehörde wirft Ryanair Irreführung vor
Generali steigt aus Lebensversicherungsgeschäft aus

Teil eines Umbauplans

Generali steigt aus Lebensversicherungsgeschäft aus

München (dpa) - Die Null-Zins-Politik der EZB treibt eine weitere Versicherung zur Abwicklung ihres Lebensversicherungs-Geschäfts: Die italienische Generali-Versicherung …
Generali steigt aus Lebensversicherungsgeschäft aus
H&M mit Gewinnrückgang

Online-Expansion

H&M mit Gewinnrückgang

Stockholm (dpa) - Der wachsende Bestellboom über das Internet und die stärker werdende Konkurrenz bringen den schwedischen Textilhändler Hennes & Mauritz (H&M) in …
H&M mit Gewinnrückgang
Allianz: Hochwasser waren 2016 besonders teuer

Weniger Unwetterschäden

Allianz: Hochwasser waren 2016 besonders teuer

München (dpa) - Wasser richtet laut dem Versicherer Allianz mehr Schäden an als Wind. Nach einer Analyse des Konzerns kommen Hochwasserschäden zwar wesentlich seltener …
Allianz: Hochwasser waren 2016 besonders teuer
Verbraucherstimmung trübt sich minimal ein

GfK-Index

Verbraucherstimmung trübt sich minimal ein

Die deutschen Verbraucher bleiben in Kauflaune. Durch die gute Lage am Arbeitsmarkt müssen nur sehr wenige Beschäftigte um ihren Job fürchten. Trotzdem verschlechtert …
Verbraucherstimmung trübt sich minimal ein
Wer hat, der hat: Globale Geldvermögen auf Rekordhoch

169,2 Billionen Euro brutto

Wer hat, der hat: Globale Geldvermögen auf Rekordhoch

Die Börsenkurse klettern, und die Immobilienpreise steigen - der normale Sparer in Deutschland hat davon allerdings nur wenig.
Wer hat, der hat: Globale Geldvermögen auf Rekordhoch
Audi rüstet Stammwerke für Elektroautos um

Navigation in Richtung E-Zukunft 

Audi rüstet Stammwerke für Elektroautos um

Audi bereitet seine Stammwerke in Ingolstadt und Neckarsulm jetzt für den Bau von Elektroautos vor. Vorstandschef Rupert Stadler sagte am Mittwoch auf einer …
Audi rüstet Stammwerke für Elektroautos um
USA wollen 220 Prozent Strafzölle auf Bombardier-Flugzeuge

Boeing erhebt Dumping-Vorwürfe

USA wollen 220 Prozent Strafzölle auf Bombardier-Flugzeuge

Washington (dpa) - Die US-Regierung will wegen des Vorwurfs unfairer Subventionen hohe Strafzölle gegen Flugzeuge des kanadischen Herstellers Bombardier verhängen.
USA wollen 220 Prozent Strafzölle auf Bombardier-Flugzeuge
Scania muss wegen Absprachen hohe Millionenstrafe zahlen

Berufung angekündigt

Scania muss wegen Absprachen hohe Millionenstrafe zahlen

14 Jahre lang haben Lkw-Hersteller in Europa die Preise künstlich hoch gehalten. Den Großteil dieses Kartells bedachte die EU-Kommission bereits mit einer Rekordstrafe. …
Scania muss wegen Absprachen hohe Millionenstrafe zahlen
Studie: Griechenland braucht Milliarden-Investitionen

Schuldenkrise

Studie: Griechenland braucht Milliarden-Investitionen

Mehr als 300 Milliarden Euro wurde Griechenland seit Mai 2010 bereitgestellt. Eine Studie zeigt, das Land bräuchte Milliarden-Investitionen. 
Studie: Griechenland braucht Milliarden-Investitionen
Ryanair kündigt weitere Flugausfälle bis März 2018 an

Ab November

Ryanair kündigt weitere Flugausfälle bis März 2018 an

Der irische Billigflieger Ryanair hat weitere Flugausfälle bis März kommenden Jahres angekündigt.
Ryanair kündigt weitere Flugausfälle bis März 2018 an
Nach massiver Kritik: Volkswagen will auf Händler zugehen

Dieselskandal

Nach massiver Kritik: Volkswagen will auf Händler zugehen

Vor kurzem hatte der VW-Händlerverband den Konzern attackiert: die Händler fühlten sich im Dieselskandal von Volkswagen im Stich gelassen. Nun soll es Gespräche geben.
Nach massiver Kritik: Volkswagen will auf Händler zugehen
Adidas-Manager in USA nach Korruptionsverdacht freigestellt

Ermittlungen in den USA

Adidas-Manager in USA nach Korruptionsverdacht freigestellt

New York/Herzogenaurach (dpa) - Nach seiner Verhaftung in den USA ist ein ranghoher Adidas-Manager von dem Sportartikelhersteller bis auf weiteres freigestellt worden.
Adidas-Manager in USA nach Korruptionsverdacht freigestellt
Internationaler Vergleich: Deutsche streiken wenig

Zahl der Ausfalltage gehen zurück 

Internationaler Vergleich: Deutsche streiken wenig

Im internationalen Vergleich streiken deutsche Arbeitnehmer weiterhin selten, das zeigt eine neue Studie. In Frankreich gibt es die meisten Ausfälle. 
Internationaler Vergleich: Deutsche streiken wenig
Staubsaugerhersteller steigt in Elektroauto-Entwicklung ein

Überraschende Konkurrenz

Staubsaugerhersteller steigt in Elektroauto-Entwicklung ein

Autobauer bekommen überraschende Konkurrenz: Auch der Staubsauger-Spezialist Dyson will ein Elektromobil verkaufen. Es ist ein Zeichen der Zeit - mit strombetriebenen …
Staubsaugerhersteller steigt in Elektroauto-Entwicklung ein
Batterie-Hersteller Varta nimmt neuen Anlauf an die Börse

Neue Aktien geplant

Batterie-Hersteller Varta nimmt neuen Anlauf an die Börse

Ellwangen (dpa) - Der Batterie-Hersteller Varta wagt einen erneuten Anlauf an die Börse. Die Notierung im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse sei noch im …
Batterie-Hersteller Varta nimmt neuen Anlauf an die Börse
Zu 25-jährigem Jubiläum: BahnCard 25 ist einen Monat lang billiger

Angebote der Bahn

Zu 25-jährigem Jubiläum: BahnCard 25 ist einen Monat lang billiger

Zum 25-jährigen Jubiläum der BahnCard lockt die Deutsche Bahn Reisende mit neuen Sonderangeboten. Auch wer schon eine BahnCard hat, profitiert von den Angeboten.
Zu 25-jährigem Jubiläum: BahnCard 25 ist einen Monat lang billiger
Chinas Internetgigant Alibaba will im Ausland wachsen

Globales Logistiknetz

Chinas Internetgigant Alibaba will im Ausland wachsen

In China ist die Handelsplattform Alibaba die klare Nummer eins. Mit Milliarden im Köcher will der Konzern die Position im Heimatmarkt stärken und richtet den Blick auch …
Chinas Internetgigant Alibaba will im Ausland wachsen
Finnen kündigen Angebot für Uniper an

Übernahme rückt näher

Finnen kündigen Angebot für Uniper an

Nach der Verdopplung seines Börsenwertes steht der Energiekonzern Uniper vor einer Übernahme durch den finnischen Versorger Fortum. Die Arbeitnehmervertreter bangen um …
Finnen kündigen Angebot für Uniper an
Siemens bestätigt: Zugfusion mit Alstom steht

Einigung zwischen München und Paris

Siemens bestätigt: Zugfusion mit Alstom steht

Das erwartete Zug-Bündnis von Siemens und Alstom ist beschlossene Sache. Mit der Allianz wollen sich die beiden Partner besser gegen die harte Konkurrenz aus Fernost …
Siemens bestätigt: Zugfusion mit Alstom steht
Lufthansa nimmt Milliarde in die Hand

Air-Berliner besorgt

Lufthansa nimmt Milliarde in die Hand

In der Air-Berlin-Pleite macht die Lufthansa Nägel mit Köpfen: Die Frankfurter nehmen eine Milliarde Euro zum Flugzeugkauf in die Hand. Bei Air Berlin zittern die …
Lufthansa nimmt Milliarde in die Hand
Darum rät die EU-Kommissarin keine Fischstäbchen zu kaufen 

Fischstäbchen-Streit

Darum rät die EU-Kommissarin keine Fischstäbchen zu kaufen 

Butterkekse ohne Butter, Fischstäbchen fast ohne Fisch: Die EU-Kommission rät Osteuropäern vom Kauf minderwertiger Marken-Lebensmittel ab.
Darum rät die EU-Kommissarin keine Fischstäbchen zu kaufen 
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen

Risikokommunikation

Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen

Die EU-Kommission will im Skandal um den Giftstoff Fipronil in Eiern keine Sanktionen, wegen der späten Information der Mitgliedstaaten, erheben. 
Fipronil-Skandal: EU-Kommission ist gegen Sanktionen
Höhenflug der Ölpreise macht Autofahren teurer

Geopolitische Risiken

Höhenflug der Ölpreise macht Autofahren teurer

Die Ölpreise sind in jüngster Zeit kräftig gestiegen - das macht sich auch an den Zapfsäulen bemerkbar. Neben einer Reihe von Konflikten und politischen Unsicherheiten …
Höhenflug der Ölpreise macht Autofahren teurer
Umweltverbände sehen Chance für Verkehrswende

Jamaika-Koalition

Umweltverbände sehen Chance für Verkehrswende

Die Zukunft der Autoindustrie nach dem Dieselskandal dürfte ein wichtiges Thema bei den Verhandlungen über eine Jamaika-Koalition werden. Umweltverbände haben klare …
Umweltverbände sehen Chance für Verkehrswende
Erfolgreicher Jungfernflug von Lufttaxi in Dubai

Fünfjährige Testphase

Erfolgreicher Jungfernflug von Lufttaxi in Dubai

Dubai/Bruchsal (dpa) - Ein Lufttaxi der Firma Volocopter hat seinen Jungfernflug in Dubai erfolgreich absolviert. "Die Drohne flog erstmals im urbanen Raum und war acht …
Erfolgreicher Jungfernflug von Lufttaxi in Dubai
Lieferdienst Delivery Hero steigert Umsatz

Rote Zahlen bleiben

Lieferdienst Delivery Hero steigert Umsatz

Berlin (dpa) - Der Online-Lieferdienst Delivery Hero hat seinen Umsatz kräftig gesteigert, ist von Gewinnen aber weit entfernt. Im ersten Halbjahr erzielte der Konzern …
Lieferdienst Delivery Hero steigert Umsatz
Air Berlin erwartet Hunderte Mitarbeiter in Düsseldorf

Insolvente Fluggesellschaft

Air Berlin erwartet Hunderte Mitarbeiter in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - Nach einer Mitarbeiterversammlung in Berlin will Air Berlin am Dienstag auch die Düsseldorfer Angestellten über den aktuellen Stand im Bieterverfahren …
Air Berlin erwartet Hunderte Mitarbeiter in Düsseldorf
Staat verdient am Genuss von Tabak und Alkohol kräftig mit

Steuereinnahmen 

Staat verdient am Genuss von Tabak und Alkohol kräftig mit

Der deutsche Staat hat viele Milliarden Euro Steuergelder, durch den Konsum von Tabak und Alkohol, eingenommen. 
Staat verdient am Genuss von Tabak und Alkohol kräftig mit
Forscher: Job-Boom schwächt sich 2018 deutlich ab

Arbeitsmarkt

Forscher: Job-Boom schwächt sich 2018 deutlich ab

Nürnberg (dpa) - Der Job-Boom der vergangenen Monate wird sich nach Einschätzung von Arbeitsmarktforschern im kommenden Jahr deutlich abschwächen.
Forscher: Job-Boom schwächt sich 2018 deutlich ab