Wirtschaft: Ressortarchiv

Spanien mit Rekord-Rückgang bei Arbeitslosigkeit

Früheres Krisenland

Spanien mit Rekord-Rückgang bei Arbeitslosigkeit

Madrid (dpa) - Der Arbeitsmarkt im früheren Krisenland Spanien erholt sich weiter: Die Zahl der bei den Arbeitsämtern registrierten Erwerbslosen sei 2016 im Vergleich …
Spanien mit Rekord-Rückgang bei Arbeitslosigkeit
Arbeitnehmer sollen Recht auf befristete Teilzeit bekommen

Neuer Gesetzesentwurf

Arbeitnehmer sollen Recht auf befristete Teilzeit bekommen

Mehr als zehn Millionen Beschäftigte in Deutschland arbeiten in Teilzeit. Künftig sollen Arbeitnehmer ihre Arbeitszeit auch befristet verringern können. Die Wirtschaft …
Arbeitnehmer sollen Recht auf befristete Teilzeit bekommen
Strom im Osten fast 50 Euro teurer

Preisunterschied zwischen Bundesländern wächst

Strom im Osten fast 50 Euro teurer

Heidelberg - Der Ausbau der Netze in Deutschland schlägt sich immer stärker in regionalen Preisunterschieden beim Strom für Endkunden nieder. Besonders der Osten ist von …
Strom im Osten fast 50 Euro teurer
Inflation in Eurozone steigt

Drei-Jahres-Höchststand

Inflation in Eurozone steigt

Die Inflation in der Eurozone zieht langsam wieder an - steigende Kosten für Energie haben sie im Dezember angetrieben. Aber vom Ziel der EZB ist die Teuerungsrate nach …
Inflation in Eurozone steigt
Preiskluft zwischen Ost und West beim Strom immer tiefer

Brandenburg am teuersten

Preiskluft zwischen Ost und West beim Strom immer tiefer

Der Ausbau der Netze in Deutschland schlägt sich immer stärker in regionalen Preisunterschieden beim Strom für Endkunden nieder. Besonders der Osten ist von höheren …
Preiskluft zwischen Ost und West beim Strom immer tiefer
Deutsche kaufen mehr Autos

VW verliert deutlich

Deutsche kaufen mehr Autos

Ob neu oder gebraucht: Viele Bürger und Unternehmen haben sich 2016 Autos zugelegt. Und trotz des Abgas-Skandals kommen weiter viele neue Diesel auf die Straßen. Ein …
Deutsche kaufen mehr Autos
Lufthansa will mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen

Überwiegend in Deutschland

Lufthansa will mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa will wie in den vergangenen Jahren auch 2017 Tausende neue Mitarbeiter einstellen. Konzernweit würden mehr als 3000 Mitarbeiter …
Lufthansa will mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen
Munich Re: 2016 vergleichsweise wenige Katastrophen-Opfer

Weltgrößter Rückversicherer

Munich Re: 2016 vergleichsweise wenige Katastrophen-Opfer

München - Bei manchen Naturkatastrophen wie dem Tsunami Ende 2004 gibt es Hunderttausende Tote. 2016 war nach diesem Maßstab ein eher harmloses Jahr, so der …
Munich Re: 2016 vergleichsweise wenige Katastrophen-Opfer
Lufthansa will mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen

Lufthansa will mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen

Frankfurt/Main - Die Lufthansa will konzernweit im laufenden Jahr mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen.
Lufthansa will mehr als 3000 neue Mitarbeiter einstellen
Vertrag von Ex-VW-Chef Winterkorn ausgelaufen

Hohe Rentenbezüge

Vertrag von Ex-VW-Chef Winterkorn ausgelaufen

Wolfsburg/Berlin (dpa) - Der über die Abgas-Affäre gestürzte frühere Vorstandschef von Volkswagen, Martin Winterkorn, hat seinen Vertrag bei Europas größtem Autobauer …
Vertrag von Ex-VW-Chef Winterkorn ausgelaufen
3000 Euro pro Tag - Bizarre VW-Rente für Winterkorn

Plus noch einen Millionen-Bonus

3000 Euro pro Tag - Bizarre VW-Rente für Winterkorn

Wolfsburg - Der frühere Volkswagen-Chef Martin Winterkorn bekommt einem Zeitungsbericht zufolge seit Jahresbeginn eine Betriebsrente von mehr als 3000 Euro pro Tag. Auch …
3000 Euro pro Tag - Bizarre VW-Rente für Winterkorn
Werden jetzt die Arbeitslosenbeiträge gesenkt?

Milliarden-Überschuss der Agentur

Werden jetzt die Arbeitslosenbeiträge gesenkt?

München - Die Zahl der Arbeitslosen sinkt, der Arbeitsagentur geht es gut wie lange nicht. Höchste Zeit also, um die Arbeitslosenbeiträge zu kürzen - oder?
Werden jetzt die Arbeitslosenbeiträge gesenkt?
Tesla verfehlt Absatzziele

Elektroautobauer

Tesla verfehlt Absatzziele

Palo Alto (dpa) - Der Elektroautobauer Tesla hat seine ambitionierten Absatzziele im vergangenen Jahr nicht erreicht. Insgesamt seien rund 76 230 Wagen ausgeliefert …
Tesla verfehlt Absatzziele
EnBW hält an Türkei-Geschäft fest

Trotz politischer Spannungen

EnBW hält an Türkei-Geschäft fest

Windräder des Stromkonzerns EnBW drehen sich nicht nur im Norden, sondern auch in der Türkei. Das soll auch so bleiben. Trotz politischer Spannungen. Es gibt keine …
EnBW hält an Türkei-Geschäft fest
Tesla steigert Produktion im Jahr 2016 deutlich

Verkaufsziel dennoch verfehlt

Tesla steigert Produktion im Jahr 2016 deutlich

Palo Alto - Der US-Elektroautobauer Tesla hat seine Produktion im vergangenen Jahr massiv gesteigert, aber seine eigenen Verkaufsziele am Jahresende verfehlt.
Tesla steigert Produktion im Jahr 2016 deutlich
Ford streicht Werk in Mexiko: Kuschen US-Konzerne vor Trump?

Künftiger US-Präsident machte Druck

Ford streicht Werk in Mexiko: Kuschen US-Konzerne vor Trump?

Flat Rock - Nach Vorwürfen von Donald Trump beerdigt Ford Pläne für ein neues Werk in Mexiko. Stattdessen sollen nun Hunderte Millionen Dollar in den USA investiert …
Ford streicht Werk in Mexiko: Kuschen US-Konzerne vor Trump?
Befristete Teilzeit: Nahles legt Entwurf vor

Rückkehr zur Vollzeitarbeit möglich

Befristete Teilzeit: Nahles legt Entwurf vor

Berlin - Arbeitnehmer in Deutschland sollen das Recht auf eine zeitlich befristete Verringerung ihrer Arbeitszeit bekommen. Was das konkret bedeutet:
Befristete Teilzeit: Nahles legt Entwurf vor
Südlink-Planung: Umweltschützer wollen nicht mitmachen

„Nicht unsere Aufgabe“

Südlink-Planung: Umweltschützer wollen nicht mitmachen

Würzburg - Der Bund Naturschutz (BN) will sich nicht an der Planung für die vorgesehene Stromtrasse Südlink beteiligen.
Südlink-Planung: Umweltschützer wollen nicht mitmachen
Verband zu Gigalinern: Kritik unverständlich

Auswirkung auf die Umwelt

Verband zu Gigalinern: Kritik unverständlich

Osnabrück (dpa) - Seit Jahresbeginn dürfen überlange Lastwagen auf einigen deutschen Straßen fahren - ein Logistikverband hat nun die Kritik des Bundesumweltministeriums …
Verband zu Gigalinern: Kritik unverständlich
Ford stoppt Pläne für Werk in Mexiko

Nach Trump-Attacken

Ford stoppt Pläne für Werk in Mexiko

Über ein Jahr lang kritisierte Donald Trump den US-Autoriesen Ford für dessen Pläne, ein neues Werk in Mexiko zu bauen. Nun hat das Unternehmen das Vorhaben abgeblasen …
Ford stoppt Pläne für Werk in Mexiko
Anleger nach starkem Jahresauftakt vorsichtig

Börse in Frankfurt

Anleger nach starkem Jahresauftakt vorsichtig

Frankfurt/Main (dpa) - Der starke Jahresauftakt des Dax hat die Anleger wieder vorsichtig gestimmt. Der deutsche Leitindex zeigte sich vor allem am Nachmittag über weite …
Anleger nach starkem Jahresauftakt vorsichtig
Nach Trump-Drohung: Ford gibt klein bei

Kein Bau in Mexiko

Nach Trump-Drohung: Ford gibt klein bei

New York - Donald Trump hat den größten US-Autohersteller General Motors (GM) wegen Importen aus Mexiko attackiert. Nun reagierte General Motors und verkündete, auf den …
Nach Trump-Drohung: Ford gibt klein bei
US-Kanzlei will Schadenersatz für VW-Kunden in Europa

EuGH soll helfen

US-Kanzlei will Schadenersatz für VW-Kunden in Europa

Braunschweig - Möglicherweise können auch deutsche VW-Besitzer auf Schadenersatz in der Diesel-Affäre hoffen. Eine US-Kanzlei will den Wolfsburger Autobauer zur Kasse …
US-Kanzlei will Schadenersatz für VW-Kunden in Europa
US-Kanzlei will Schadenersatz für europäische VW-Kunden

Dieselskandal

US-Kanzlei will Schadenersatz für europäische VW-Kunden

Braunschweig (dpa) - Die US-Kanzlei Hausfeld will in der Diesel-Affäre Schadenersatz für europäische VW-Besitzer herausholen und hofft dabei auf Unterstützung vom …
US-Kanzlei will Schadenersatz für europäische VW-Kunden
Ölpreise steigen auf 18-Monats-Hoch

Angst vor Förderkürzungen

Ölpreise steigen auf 18-Monats-Hoch

Das Ölkartell Opec hat eine Begrenzung seiner Fördermenge angekündigt - das treibt die Preise stark an. Doch Experten sind skeptisch, ob die Verständigung zwischen der …
Ölpreise steigen auf 18-Monats-Hoch
Kräftiger Sprung im Dezember: Inflation in Deutschland steigt

Tanken und Heizen deutlich teurer

Kräftiger Sprung im Dezember: Inflation in Deutschland steigt

Wiesbaden - Die Inflation in Deutschland zieht wie erwartet wieder an. Vor allem im Dezember stiegen die Preise. Noch ist das Teuerungsniveau aber vergleichsweise …
Kräftiger Sprung im Dezember: Inflation in Deutschland steigt
Ende der Mini-Inflation für Deutschlands Verbraucher

Angst von Deflation

Ende der Mini-Inflation für Deutschlands Verbraucher

Man hat sich daran gewöhnt, dass der Einkauf kaum noch teurer wird. Lange dümpelte die Inflationsrate nahe der Nulllinie. Das könnte sich nun ändern - wie aktuelle …
Ende der Mini-Inflation für Deutschlands Verbraucher
Spritkosten auf griechischen Inseln in die Höhe geschossen

Neue Steuersätze

Spritkosten auf griechischen Inseln in die Höhe geschossen

Athen (dpa) - Zwei neue Steuersätze haben zu Jahresbeginn dazu geführt, dass auf vielen griechischen Inseln die Preise für Kraftstoff in die Höhe geschossen sind.
Spritkosten auf griechischen Inseln in die Höhe geschossen
Türkische Lira fällt auf neues Rekordtief

Devisenmarkt

Türkische Lira fällt auf neues Rekordtief

Frankfurt/Main (dpa) - Die Talfahrt der türkischen Lira geht auch im neuen Jahr weiter. Die türkische Währung fiel im Handel zum US-Dollar auf ein neues Rekordtief.
Türkische Lira fällt auf neues Rekordtief
Scala-Streit beschäftigt die Ulmer Sparkasse weiter

Gut verzinste Sparverträge

Scala-Streit beschäftigt die Ulmer Sparkasse weiter

Stuttgart (dpa) - Auch viele Monate nach der außergerichtlichen Einigung beschäftigt der Scala-Streit um gut verzinste Sparverträge die Ulmer Sparkasse.
Scala-Streit beschäftigt die Ulmer Sparkasse weiter
Moderater Anstieg der Arbeitslosigkeit vor der Wintersaison

Arbeitsmarktbericht der Agentur für Arbeit Traunstein

Moderater Anstieg der Arbeitslosigkeit vor der Wintersaison

Landkreise Traunstein/ Altötting/ Mühldorf/ Berchtesgadener Land - Die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Traunstein betrug im Dezember 3,5 Prozent. Sie stieg damit …
Moderater Anstieg der Arbeitslosigkeit vor der Wintersaison
Arbeitslosenzahl in Bayern steigt im Dezember auf 234.500

Aber weniger Arbeitslose als im Vorjahr

Arbeitslosenzahl in Bayern steigt im Dezember auf 234.500

Nürnberg - Der Kältemonat Dezember hat in Bayern die Arbeitslosenzahl steigen lassen. Trotzdem steht der Freistaat besser da, als noch vor Jahresfrist.
Arbeitslosenzahl in Bayern steigt im Dezember auf 234.500
Zahl der Arbeitslosen steigt im Dezember leicht an

Quote bleibt niedrig

Zahl der Arbeitslosen steigt im Dezember leicht an

Nürnberg - In der frostigen Jahreszeit steigt die Zahl der Arbeitslosen - wie jedes Jahr. Doch 2016 schließt mit guten Neuigkeiten ab.
Zahl der Arbeitslosen steigt im Dezember leicht an
Arbeitslosigkeit im Dezember um rund 55.000 angestiegen

Experten sind trotzdem optimistisch

Arbeitslosigkeit im Dezember um rund 55.000 angestiegen

Nürnberg/Wiesbaden - Wenn im frostigen Dezember die Arbeitslosigkeit steigt, hat das meist jahreszeitliche Gründe. Zieht man diesen Effekt ab, läuft es auf dem deutschen …
Arbeitslosigkeit im Dezember um rund 55.000 angestiegen
Funke auf Anklagebank: Symbolfigur der Finanzkrise vor Gericht

Geschönte Firmenberichte

Funke auf Anklagebank: Symbolfigur der Finanzkrise vor Gericht

München - Zockerei, Gier, Maßlosigkeit - angesichts solcher Vorwürfe hat der frühere HRE-Chef Georg Funke die Öffentlichkeit in Deutschland bisher eher gemieden. Aber …
Funke auf Anklagebank: Symbolfigur der Finanzkrise vor Gericht
Früherer HRE-Chef Funke muss vor Gericht

Bis zu drei Jahre Haft drohen

Früherer HRE-Chef Funke muss vor Gericht

In der Finanzkrise 2008 hatte der Bund die Pfandbriefbank HRE mit Milliarden retten müssen. Jetzt kommt es zum Prozess gegen den damaligen HRE-Chef Georg Funke. …
Früherer HRE-Chef Funke muss vor Gericht
Nur 9000 Anträge für E-Auto-Kaufprämie

Ein halbes Jahr nach Start

Nur 9000 Anträge für E-Auto-Kaufprämie

Mit einer Kaufprämie sollte eigentlich die Nachfrage nach Elektroautos in Deutschland angekurbelt werden. Nun hat das zuständige Bundesamt ernüchternde Zahlen …
Nur 9000 Anträge für E-Auto-Kaufprämie
Zahlreiche Steuererhöhungen für Griechen im neuen Jahr

Konsum geht zurück

Zahlreiche Steuererhöhungen für Griechen im neuen Jahr

Die Wirtschaft schwächelt, die Steuern werden weiter erhöht und viele Griechen haben kein Geld mehr in der Tasche. Viele rechnen damit, dass 2017 noch schlimmer wird als …
Zahlreiche Steuererhöhungen für Griechen im neuen Jahr
Erwerbstätigenzahl jagt einen Rekord auf den anderen

Boom sorgt für Aufwärtstrend

Erwerbstätigenzahl jagt einen Rekord auf den anderen

Wiesbaden - Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich robust: Die Zahl der Erwerbstätigen klettert seit Jahren und erreicht 2016 Rekordniveau. Dennoch könnte die Zahl der …
Erwerbstätigenzahl jagt einen Rekord auf den anderen
Lang-LKW sorgen für Zoff in der Bundesregierung

Testphase verlängert

Lang-LKW sorgen für Zoff in der Bundesregierung

Seit Jahresbeginn dürfen überlange Lastwagen regulär auf bestimmten Straßen in Deutschland unterwegs sein. Für Lang-LKW mit Sattelauflieger wurde die Testphase …
Lang-LKW sorgen für Zoff in der Bundesregierung
Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge

Bei Betriebspraktika

Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge

Flüchtlinge müssen vor Anerkennung eines Abschlusses oft noch in Praxisphasen bestimmte Fertigkeiten nachholen oder nachweisen. Was ist die richtige Bezahlung hierfür?
Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge
Bayerische Metallindustrie plant 15.000 neue Stellen

Aufwärtstrend

Bayerische Metallindustrie plant 15.000 neue Stellen

München - Die Zahl der Beschäftigten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie ist auf 825.000 und damit den höchsten Stand seit 24 Jahren gestiegen.
Bayerische Metallindustrie plant 15.000 neue Stellen
Goldnachfrage bei Deutscher Börse auf Rekordhoch

Anleger kaufen mehr Edelmetall

Goldnachfrage bei Deutscher Börse auf Rekordhoch

Frankfurt/Main (dpa) - Das Zinstief hat die Nachfrage nach Gold als Anlage bei der Deutschen Börse im vergangenen Jahr auf ein Rekordhoch getrieben.
Goldnachfrage bei Deutscher Börse auf Rekordhoch
Rauchverbot in Kneipen: Umsatzeinbußen ausgeglichen

Dehoga-Sprecher

Rauchverbot in Kneipen: Umsatzeinbußen ausgeglichen

Hannover (dpa) - Die wirtschaftlichen Verluste der Gastronomen durch das seit einigen Jahren bestehende Rauchverbots in Kneipen in zahlreichen Bundesländern haben sich …
Rauchverbot in Kneipen: Umsatzeinbußen ausgeglichen
Verbraucherschützer hoffen auf Klarheit durch Tierwohl-Label

Warnungen und Kritik

Verbraucherschützer hoffen auf Klarheit durch Tierwohl-Label

Auf Lebensmittel-Packungen gibt es schon diverse Siegel. Nun bereitet die Bundesregierung ein offizielles für bessere Tierhaltung vor. Die Erwartungen sind hoch - es …
Verbraucherschützer hoffen auf Klarheit durch Tierwohl-Label
Hochseefischerei-Verband warnt vor Brexit-Folgen

200-Seemeilen-Zone

Hochseefischerei-Verband warnt vor Brexit-Folgen

Was hat der Brexit mit der deutschen Fischerei zu tun? Sehr viel, sagt der Hochseefischerei-Verband. Denn aus britischen Gewässern kommen 100 Prozent der Heringe, die …
Hochseefischerei-Verband warnt vor Brexit-Folgen
Höherer Mindestlohn - DGB mahnt wirksame Kontrollen an

8,84 Euro pro Stunde

Höherer Mindestlohn - DGB mahnt wirksame Kontrollen an

Berlin (dpa) - Mit Beginn des neuen Jahres wird in Deutschland ein höherer Mindestlohn fällig: Die unterste Bezahlung steigt um 34 Cent auf nunmehr 8,84 Euro pro Stunde.
Höherer Mindestlohn - DGB mahnt wirksame Kontrollen an
Metallindustrie erwartet 2017 höchstens ein Mini-Wachstum

Zu niedrige Produktivität

Metallindustrie erwartet 2017 höchstens ein Mini-Wachstum

Krisen in aller Welt sind Risiken auch für die Geschäfte der Metallindustrie. Doch Gesamtmetall-Präsident Dulger treibt vor allem eine andere Sorge um.
Metallindustrie erwartet 2017 höchstens ein Mini-Wachstum
Bundesagentur für Arbeit mit Milliarden-Überschuss

Rücklagen für Kurzarbeitergeld

Bundesagentur für Arbeit mit Milliarden-Überschuss

Es gab Zeiten, da kam die Bundesagentur für Arbeit nur mit reichlich staatlichen Zuschüssen über die Runden. Das ist lange her. Die gute Arbeitsmarktlage und ein …
Bundesagentur für Arbeit mit Milliarden-Überschuss