Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Werterhalt und Werterhöhung im Mietwohnungsbau“

Rosenheim - Für alle, die sich zu diesem Thema informieren wollen, gibt es das Buch „Werterhalt und Werterhöhung im Mietwohnungsbau“ von Günter Kohlbecker.

Günter Kohlbecker ist selbständiger Bauingenieur und Freier Autor. Im letzteren Bereich behandelt er die Nische des Betriebs von Geschoßwohnungsbauten aus der Sicht des Bauingenieurs. Hierzu kam im Januar sein viertes Buch „ Werterhalt und Werterhöhung im Mietwohnungsbau“ im IRB Verlag Stuttgart heraus.

Auf 408 Seiten geht er auf die Aufgaben einer Hausverwaltung ebenso ein, wie auf die Wartung von Gebäuden und die verschiedenen Möglichkeiten der Werterhöhung.

Werterhalt und Werterhöhung im Mietwohnungsbau Günter Kohlbecker 2009, 408 Seiten, zahlr. Abb. 2 Tabellen, Gebunden ISBN 978-3-8167-8061-8 € 49,– | CHF 77,50 *

Pressemitteilung IRB Verlag Stuttgart

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare